Sacmi-Cosmec

Automatisierung für die Ziegelindustrie – eine strategische Aufgabe für Cosmec

Cosmec, ein Unternehmen, das eine zentrale Bedeutung für die Geschäftstätigkeit der Sacmi-Gruppe im Bereich der Ziegelindustrie hat, wird seine Aktivitäten durch Diversifizierung weiter ausbauen und so seine führende Position auf einem sich schnell verändernden Markt sichern.

In einer Industriebranche, die weltweit große Veränderungen durchlebt, spielt Cosmec durch die Konzeption und Vermarktung von zukunftsweisenden Automatisierungslösungen eine zentrale Rolle im Bereich der Ziegelindustrie.

Seit Januar ist Sacmi nicht mehr alleiniger Anteilsinhaber, eine Reihe von etablierten Branchenexperten haben eine aktive Rolle in der Unternehmensführung übernommen. Dabei wird Sacmi aber einen bedeutenden Anteil am Gesellschaftskapital halten. Ziel dieser neuen Konstellation ist es, eine zielgerichtete Entwicklung des Geschäftsbereiches Ziegel- und Baukeramik zu erreichen, während die flachextrudierten Produkte unter der Kontrolle von Sacmi bleiben.

Als Knotenpunkt für die gesamte Ziegelkompetenz von Sacmi muss Cosmec die Anforderungen eines komplexen Marktes erfüllen, der derzeit einem tiefgreifenden und dynamischen Wandel unterliegt und dessen Kundenkreis eine immer stärker werdende Fragmentierung erfährt. Solche Veränderungen erfordern eine gezielte und durch praktische Anpassungsfähigkeit geprägte Reaktion.

„Seit Jahren ist Cosmec einer der führenden Zulieferer der Ziegelindustrie“, erklärt Ernesto Barbieri, CEO von Cosmec. „Diese Rolle will das Unternehmen auch in der Zukunft spielen. Ziel der Maßnahme ist es daher, diesem sich schnell fortentwickelnden Markt durch sorgsam ausgerichtete Diversifizierung und Neuorganisation voraus zu sein”.

Cosmec wird sein gesamtes Know-how im Bereich der Ziegelindustrie behalten und mit den zuletzt erzielten hervorragenden Geschäftsergebnissen für seine Kunden als verlässlicher Partner mit herausragender Fachkompetenz weiterhin da sein.

Sacmi Imola S.C.
www.sacmi.com

Thematisch passende Artikel:

06/2014

Sacmi kauft 60 % an Cosmec

Mit dem Ziel, einer der weltweit führenden Anbieter automatisierter Lösungen für die Ziegelindustrie zu werden, beteiligt sich Sacmi Imola mit 60?% an Cosmec. Cosmec hat sich auf die Konstruktion...

mehr
4/2016

Sacmi-Cosmec nimmt vierte Linie für Ceramica del Norte in Betrieb

Das in Salta, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz im Nordwesten Argentiniens, ansässige Unternehmen Ceramica del Norte ist einer der größten Ziegelproduzenten des südamerikanischen Landes....

mehr
3/2017

Algerische Briqueterie EPRA automatisiert mit Sacmi/Cosmec

Die Geschäftsleitung der Unternehmensgruppe EPRA/ASICOM, die großen Wert auf Innovation, geringen Energieverbrauch und eine hohe Anlageneffizienz legt, hat sich für eine Investition in eine moderne...

mehr
3/2016 17. Mai 2016, Isfahan, Iran

Sacmi Heavy Clay stellt sich iranischen Investoren vor

Vom hocheffizienten Tunnelofen über die neue Flachextrusionstechnik bis hin zu modernsten Automatisierungsanlagen – dies sind nur einige der Lösungen, die von der Sacmi Heavy Clay Division beim Tag...

mehr

Rekuperator-EKO-Brenner von Sacmi

Sacmi Heavy Clay wird sein Produktprogramm kompletter Anlagen für die Ziegelindustrie präsentieren: von Brennern, die ­neben einem Abschneider auf dem Stand ausgestellt werden, bis hin zu...

mehr