Briqueterie Jebal El Ouest – eine neue Herausforderung für Equipceramic S.A.

Anfang des Jahres 2016 hatte die Poulina Gruppe, einer der bedeutendsten Industriekonzerne in Tunis, den Entschluss getroffen, auch im Bereich der Ziegelindustrie tätig zu werden und hierzu ein neues Mauerziegelwerk nach dem neuesten Stand der Technik zu bauen.

Dazu führte das Unternehmen Fachgespräche mit allen wichtigen Technologieanbietern für die Ziegelherstellung. Wichtige Anforderungen waren dabei die Errichtung einer technisch hochmodernen Anlage, die die gewünschten Strom- und Energieverbrauchswerte einhält. Nach monatelangen Verhandlungen und Optimierungen des Projektes in enger Zusammenarbeit mit den Technikern des Kunden erhielt Equipceramic S.A. den Zuschlag.

Die Planung von Equip-ceramic sieht ein Werk mit einer Tagesproduktion von 1 200 t Hohlziegeln vor, dass zwei Abschneidelinien umfasst, um die vertraglich vereinbarten Produktionsmengen zu erzielen. Getrocknet wird in einem Barna-Trockner, der ein qualitativ hochwertiges Endprodukt sicherstellt, und gebrannt in einem hermetisch abgedichteten Gaudí-Ofen. 

Für eine effizientere Nutzung der während des Herstellungsprozesses produzierten Energie wird das Werk wird mit einem fortschrittlichen Abwärmenutzungssystem ausgestattet, um bedeutende Energieeinsparungen zu erzielen. Der Einsatz ausgeklügelter Automatisierungssysteme in den verschiedenen Prozessbereichen zählt zu den herausragenden Ausstattungsmerkmalen des Werkes. Das Handling der Produkte erfolgt vollkommen automatisiert, wobei hauptsächlich robotergesteuerte Anlagen zum Einsatz kommen.

Das Projekt umfasst eine sehr hohe Lagerkapazität. Das Lager ist mit einem vollständig automatisierten Steuerungs- und Leitsystem ausgestattet. Eingesetzt wird ein moderner Brückenkran zur direkten Verladung von versandfertigen Paketen auf LKWs oder aber deren Lagerung auf dem Hof ausgestattet ist.

Equipceramic kann mit den Erkenntnissen aus diesem Projekt zukünftigen Kunden noch effizientere Lösungen in Hinblick auf Arbeitssicherheit, Staubschutz, Energieverbrauch und Produktionssteigerung anbieten.

Equipceramic, S.A.
www.equipceramic.com


Thematisch passende Artikel:

11/2011

Equipceramic und das Unternehmen S.A.R.L Comep schließen neuen Vertrag ab

S.A.R.L. Comep, einer der bedeutendsten Industriekonzerne Algeriens, hat Equipceramic mit dem Bau einer neuen Produktionsanlage für Mauerziegel in Chlef beauftragt. Das neue Ziegelwerk, auf eine...

mehr

Equipceramic, S.A. – Lieferant schlüsselfertiger ­Anlagen für die Ziegelindustrie

Das spanische Unternehmen Equipceramic, S.A. liefert schlüsselfertige Lösungen für die Herstellung von Ziegeln und Dachziegeln, angepasst an die verschiedenen Verhältnisse und geografischen...

mehr
4/2016

Equipceramic S.A. erhält ersten Auftrag von der Amouri Gruppe

Seit Beginn seiner Aktivitäten in Algerien im Jahr 2010 hat Equipceramic immer wieder erfolglos versucht, Lieferant der Amouri Gruppe zu werden. Die Amouri Gruppe mit Sitz in Biskra ist einer der...

mehr
8/2016

Equipceramic modernisiert Dachziegelwerk der Hermanos Diaz Redondo Gruppe

Equipceramic, S. A. hat der Hermanos Diaz Redondo Gruppe ein sehr leistungsfähiges Präzisionsequipment für die Erweiterung der bestehenden Entstapelungslinie im Dachziegelwerk in Cobeja/Toledo...

mehr
7/2015

Equipceramic, S.A. – Lieferant schlüsselfertiger ­Anlagen für die Ziegelindustrie

Das spanische Unternehmen Equipceramic, S.A. liefert schlüsselfertige Lösungen für die Herstellung von Ziegeln und Dachziegeln, angepasst an die verschiedenen Verhältnisse und geografischen...

mehr