Einsatz von Synthesegas zum Brennenvon ­Ziegelprodukten

Als Energieträger für das Brennen von Ziegeln wird normalerweise natürliches Erdgas eingesetzt. Da die Kosten für diesen Energieträger, nach einer zwischenzeitlichen Tiefpreisphase, wieder deutlich ansteigen, muss nach möglichen alternativen Brennstoffen gesucht werden. Vor einigen Jahren gestartete Versuche zum Einsatz von Biogas scheiterten an der notwendigen Verfügbarkeit der Biomassemengen und der Wirtschaftlichkeit der Herstellung. Aus diesem Grund wird die Verwendung von Synthesegas (Syngas) als mögliche Alternative gesehen.

Syngas wird durch die Vergasung jedes beliebigen, Organik...

Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe

Jetzt bestellen