Erfolgreich in Australien getestet

Trend Industrial Ceramics präsentiert neues Feuerfest-Produkt

Das Unternehmen Trend Industrial Ceramics hat ein neues Material für hochleistungsfähige Ofenkomponenten für die Ziegelindustrie entwickelt und dafür erste positive Kundenreaktionen erhalten.

„Wir haben ein Material mit der Bezeichnung TUZ entwickelt, das insbesondere für den Einsatz in Viaduktsteinen, Abdeckplatten und anderen in der Ziegelindustrie verwendeten Brennhilfsmitteln geeignet ist”, erklärt Xia Xiayun, Technischer Leiter von Trend. „Der Hauptrohstoff in TUZ ist wiedergewonnenes Cordierit-Mullit, das in dieser Kombination zwei besondere Vorteile mit sich bringt: die Thermoschockbeständigkeit von Cordierit und die hohe Wärmefestigkeit von Mullit.”

Eingesetzt wird dabei die Fraktion 2 mm bis 0,1 mm, die eine optimale Packungsdichte ergibt. Die Produkte zeigen eine Dichte von 2,0 g/ cm3, ein Bruchmodul von bis zu 13 MPa und einen Wärmeausdehnungskoeffizienten von 2,4 x 10-6 K-1.

TUZ wurde erfolgreich von führenden australischen Ziegelherstellern unter fachlicher Unterstützung durch den dortigen Handelsvertreter des Unternehmens Annexus (WA), getestet, wie Wayne Horne, Geschäftsführer von Annexus, bestätigt.

Trend entwickelte sowohl Extrusions- als auch Pressverfahren zur Herstellung dieser Brennhilfsmittel für die Ziegelindustrie. Mit den zwei unterschiedlichen Herstellungsmethoden kann Trend die Anforderungen der Kunden besser erfüllen und der Ziegelindustrie weltweit ein Vollserviceprogramm bieten. Mit der Extrusionsmethode können Formen mit einem höheren Lochanteil produziert werden, wodurch das Gesamtgewicht entsprechend verringert wird. Das wirkt sich positiv auf die thermische Effizienz im Ofen des Kunden aus, ohne dass sich die Festigkeit des Produktes verschlechtert.

Durch die Versuche mit neuen TUZ-Komponenten in Australien wurde eine solide Referenz geschaffen, die als Ausgangsbasis für künftige Projekte dienen kann. Steve Tingay, internationaler Vertriebsleiter von Trend: „Nachdem wir die Möglichkeit erkannt hatten, ein neues Geschäftsfeld in Australien zu schaffen, haben wir eine neue Versatzrezeptur entwickelt und die Produktgruppe TUZ auf den Markt gebracht. Zunächst war dieses Projekt auf Westaustralien beschränkt, hat sich dann aber nach und nach auch zur Ostküste Australiens hin ausgeweitet, wo sehr vielversprechende Versuche gefahren wurden. Das Feedback, das wir bislang von all den führenden Ziegelherstellern bekommen haben, war überaus positiv, wobei Zuverlässigkeit und Kosteneffizienz die wichtigsten Erfolgsfaktoren waren.“

Trend Industrial Ceramics Co Ltd
http://en.beijingtrend.com.cn


Thematisch passende Artikel:

04/2013

Keller HCW erhält Großauftrag von Saudi Ceramics Company

Das saudi-arabische Unternehmen Saudi Ceramics Company hat eine hochmoderne Produktionsanlage für Langloch-, Decken- und Hintermauerziegel mit Aufbereitungs- und Formgebungsmaschinen sowie Ofen-,...

mehr
7/2015

Refratechnik Ceramics GmbH – Feuerfeste Systeme mit hohem technischen Know-how

Refratechnik Ceramics GmbH – ehemals Burton – liefert komplette feuerfeste Systeme für die Öfen der Grobkeramikindustrie: Ofen-Wand Ofen-Decke Tunnelofen-Wagen Brennhilfsmittel Refratechnik...

mehr

Refratechnik Ceramics GmbH – Feuerfeste Systeme mit hohem technischen Know-how

Refratechnik Ceramics GmbH – ehemals Burton – liefert komplette feuerfeste Systeme für die Öfen der Grobkeramikindustrie: » Ofen-Wand » Ofen-Decke » Tunnelofen-Wagen » Brennhilfsmittel...

mehr
1/2018

Refratechnik Ceramics baut die Aktivitäten im algerischen Markt weiter aus

Die algerische Ziegelindustrie setzt weiterhin auf die feuerfesten Systeme der Refratechnik Ceramics. Die Produkte der Refratechnik Ceramics sind technologisch auf die Bedürfnisse der algerischen...

mehr
09/2012

Direxa Engineering entwickelt Ofen aus Feuerbeton für Cerâmica City in Brasilien

Cerâmica City hat die ­Firma Direxa Engineering, LLC mit der Entwicklung, Bauüberwachung und Inbetriebnahme eines Ofens für die Herstellung von 400 t Mauerblöcken und verwandten Produkten...

mehr