Von der Grube bis zur Bauteilprüfung

Um ein derart umfassendes Thema im Rahmen eines Vortrages behandeln zu können, werden zunächst die Anforderungen an eine bestimmte Produkteigenschaft dargestellt. Für die Beantwortung der Frage, welcher Grubenton bzw. Zusatzstoff für welches Produkt geeignet ist, muss, neben der Kenntnis über die mineralogischen Besonderheiten der Rohstoffe, der Einfluss der Massezusammensetzung versuchstechnisch erarbeitet werden. Bei einer Optimierung der Wärmeleitfähigkeit von Hochlochziegeln wird der kombinierte Einsatz organischer Porosierungsstoffe und anorganischer Leichtstoffe eine wesentliche,...
Mehr erfahren Sie in der Heftausgabe. Jetzt bestellen!

Thematisch passende Artikel:

09/2013 IZF-Seminar am 25./26 September 2013

Von der Grube bis zur Bauteilprüfung

Das diesjährige Seminar des Institutes für Ziegelforschung e.V. (IZF) wird als themenübergreifende Weiterbildungsveranstaltung wieder im Hotel Essener Hof in Essen durchgeführt. In Ergänzung des...

mehr
12/2013 Institut für Ziegelforschung e.V. (IZF)

IZF-Seminar mit Allroundthema „Von der Grube bis zur Bauteilprüfung“

Am 25./26. September trafen sich rund 50 Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden zum traditionellen IZF-Seminar, das wieder im Hotel „Essener Hof“ stattfand....

mehr