Weniger Energieverbrauch dank intelligenter Feuerfesttechnik

Refratechnik Ceramics GmbH (ehemals Burton) fokussiert sich seit Langem auf energiesparende Feuerfest-Lösungen. Sowohl die globale Lage als auch die ökonomische Situation der einzelnen Unternehmen erfordern eine immer stärkere Senkung des Energieverbrauchs. Gerade die energieintensive Ziegelproduktion ist besonders betroffen und deshalb an Energieeinsparungen stark interessiert. 

Die Systeme der Refratechnik Ceramics stehen für hohe Energieeffizienz. Je weniger Material aufgeheizt werden muss, desto weniger Energie wird verbraucht. Refratechnik konstruiert daher feuerfeste Tunnelofenwagen-Systeme mit dünnwandigen Formaten aus leichten Materialien, die den Energieverbrauch entscheidend senken können. Ein weiterer Fortschritt wurde durch die hocheffiziente Isolierschüttung Refratherm Eco erzielt.

Burcolight

Mit Burcolight wird ein bedeutendes Ziel der Keramikindustrie erfüllt, den Energieverbrauch im Bereich der Wagen durch ein geringeres Gewicht an feuerfesten Werkstoffen deutlich zu verringern. Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Temperaturänderungen und geringe Wärmeausdehnung machen diese Feuerfestsysteme zusätzlich zu einem sicheren Faktor in der Produktion:

bis zu 30 % Energieeinsparung im Bereich der Tunnelofenwagen

Rohdichte von nur 1,3 bis 1,5 kg/dm3

geringe Wärmeleitfähigkeit und Wärmeausdehnung bei 1 100 °C

auch für kurze Durchlaufzeiten

Refratherm

Mit dem Ziel weiterer Energieeinsparung wurde die Isolierschüttung Refratherm Eco entwickelt. Refratherm Eco auf Basis mikroporöser Silika kombiniert hervorragende Eigenschaften. Das Material weist eine extrem hohe Isolierfähigkeit auf und trägt somit durch die Absenkung der Wärmeleitfähigkeit entscheidend zur Energieeinsparung im Bereich des Tunnelofenwagens bei. Es ermöglicht sehr niedrige Aufbauhöhen und weitet damit den nutzbaren Brennraum für den Ziegler aus. Darüber hinaus kann durch die gute Verarbeitbarkeit von Refratherm Eco die Installationszeit extrem verkürzt werden.

Der Sinterpunkt von Refra-therm Eco bei 1 550 °C und ein Schmelzpunkt bei 1 650 °C sichern einen zuverlässigen Einsatz bei den Brennprozessen der Ziegelindustrie:

bis zu 20 % Energieeinsparung

Sinterpunkt: 1 550 °C

Schmelzpunkt: 1 650 °C

hohe Mikroporosität und damit exzellente Isolation

geringe Dichte

sehr geringe Wärmeleitfähigkeit

Die Ziegelindustrie setzt diese energiesparenden Systeme bereits mit Erfolg in der Praxis ein. Die Energiekosten konnten deutlich gesenkt werden. Die gesamte Refratechnik-Gruppe liefert ressourcenschonende und energiesparende Produkte. Als einer der weltweit ersten Feuerfest-Hersteller wurde eine gemeinsame Serie von Produkten für alle Industriebranchen mit Feuerfestbedarf etabliert, die einen merklichen Energiespareffekt bewirken und den CO2-Ausstoß senken: die ES-Series.

Refratechnik Ceramics GmbH
www.refra.com