Equipceramic S.A.

Brampton erhält neue Entstapelungsanlage

Equipceramic S.A. hat kürzlich einen neuen Vertrag mit Brampton Brick, einem weltweit führenden Hersteller von Verblendziegeln mit Sitz in Brampton, Ontario, Kanada, abgeschlossen.

Brampton Brick hat eine lange Tradition, die bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Heute ist es ein internationales Unternehmen mit Werken an verschiedenen Orten in Kanada und den Vereinigten Staaten. Angetrieben wird Brampton von der Bereitschaft, die neuesten technologischen Lösungen einzubauen, um ein Endprodukt herzustellen, das die Erwartungen und Bedürfnisse der Kunden erfüllt.

Das Hauptprodukt der von Brampton Brick hergestellten Erzeugnisse sind Vormauerziegel für den Gewerbebau und den privaten Kunden, die in verschiedenen Größen und Strukturen hauptsächlich in Kanada und den Vereinigten Staaten verkauft werden.

Der Strategie folgend, hochmoderne Anlagen auf dem neuesten Stand der Technik einzusetzen, unterzeichnete Brampton Brick eine Vereinbarung mit Equipceramic, um die Entstapelungs- und Verpackungslinie seines 30 Jahrealten Werkes in Brampton zu modernisieren. Mit der Umsetzung dieses Projektes wird die Produktionskapazität dieser Anlage auf bis zu 25000 Ziegel pro Tag erhöht.

Obwohl das von Equipceramic entworfene Projekt das Betriebssystem der Entstapelungs- und Verpackungslinie völlig neu definiert, arbeitet es mit einer höheren Geschwindigkeit. Das neue Equipment wird dabei perfekt an die bereits vorhandenen Anlagen angepasst.

Das Projekt umfasst neben der Lieferung der neuen Entstapelungs- und Verpackungsanlagen das gesamte elektronische System für die Steuerung der gelieferten Ausrüstung sowie für die Kontrolle der bereits vorhandenen Ausrüstung in der Linie. Dabei wird ein elektronisches Kontrollsystem von Allen-Bradley eingesetzt, um die elektronische Kompatibilität aller Maschinen in der Anlage sicherzustellen.

Equipceramic S.A.
www.equipceramic.com


Thematisch passende Artikel:

8/2015

El Hoceinia: Equipceramics neuer Kunde in Algerien

Equipceramic, S.A. hat mit der Firma B.N.K. einen neuen Kunden in Algerien. Dem großen Ziegelhersteller, den es seit 2000 gibt, gehört auch ein Ziegelwerk in Khemis Khechna. Anfang 2015 haben...

mehr
10/2013

Equipceramic liefert vierten Abschneider mit Anfasungsvorrichtung nach Russland

Die Firma Sibirskiy Element mit Sitz in Krasnoyarsk, Zentralrussland, hat Equipceramic mit der Lieferung einer neuen Abschneideanlage und einer Trocknerwagenbe- und -entladung beauftragt. Sibirskiy...

mehr
4/2016

Equipceramic S.A. erhält ersten Auftrag von der Amouri Gruppe

Seit Beginn seiner Aktivitäten in Algerien im Jahr 2010 hat Equipceramic immer wieder erfolglos versucht, Lieferant der Amouri Gruppe zu werden. Die Amouri Gruppe mit Sitz in Biskra ist einer der...

mehr
7-8/2010

Equipceramic errichtet hochmodernes Dachziegelwerk in Algerien

Die algerische Konzerngruppe El Moumtaza (Bodouaou) hat Equipceramic mit dem Projekt des Baus eines neuen Ziegelwerks mit einer Jahreskapazität von 14 Mio. Einheiten beauftragt. Die Produktpalette...

mehr
3/2018

Equipceramic installiert neue Anlagen zum Brennen glasierter Produkte bei Novaceramic

Die Geschäftsbeziehung zwischen Equipceramic, S.A. und Ceranor, einem der bedeutendsten Hersteller von baukeramischen Produkten Spaniens, besteht schon seit vielen Jahren und war immer durch das...

mehr