Dipl.-Ing. Erik Leu, Dipl.-Ing. Reinhard Kraemer, Christian Hundt, Dr.-Ing. Stefan Vogt

Der Drehlüfter – alter Hut oder Technik mit mehr Potenzialen?

Rotho erweitert seine innovative Produktpalette für den Bereich der Trocknung grobkeramischer Produkte um Drehlüfter verschiedener Baugrößen und Ausstattungen. Nach wie vor werden in vielen Bereichen der Ziegelindustrie Drehlüfter zur Luftumwälzung eingesetzt. Aus einer Analyse der Forschungsabteilung von Rotho geht hervor, dass noch erhebliche Potenziale zur effektiveren Nutzung dieser Technik bestehen, die im Beitrag beschrieben werden.

1 Einleitung

Die Drehlüfter wurden in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts in Italien erfunden. Durch ständige Weiterentwicklungen hat sich der Drehlüfter mittlerweile gegenüber Großflächen- oder Wanderlüftern durchgesetzt [1, 2, 3, 5]. Heute ist er das am häufigsten eingesetzte Belüftungsaggregat in der Ziegelindustrie der Industriestaaten [4, 6].

Doch passt der Drehlüfter noch in eine Zeit, in welcher sich Schnelltrockenverfahren immer mehr etablieren und der Ruf nach energiesparenden Techniken immer lauter wird? Um diese Frage zu beantworten, wurden im Rotho-Technikum verschiedene...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

Positive Effekte durch den Einbau von Nachleiträdern in Drehlüfter

Drehlüfter sind die am häufigsten eingesetzten Belüftungsaggregate in der Ziegelindustrie. Durch den Luftverteiler werden hohe Ausblasgeschwindigkeiten erzeugt, mit denen im angrenzenden...

mehr
Ausgabe 2012-05

Rotho propagiert: „Saving energy – always one step ahead“

Die Firma Rotho legt den Fokus ganz auf die Energieeinsparmöglichkeiten bei Verwendung der einzelnen Rotho-Produkte. Bei Formlingsträgern und Trocknerwagen wird zur Energieeinsparung das...

mehr

Kompetenz in Trocknung – alles aus einer Hand

Das Traditionsunternehmen Rotho – Robert ­Thomas präsentiert auf der ceramitec 2015 einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum für die Dach- und Mauerziegelindustrie. Beginnend mit...

mehr
Ausgabe 2015-4 Dipl.-Ing. (FH) Erik Leu

Positive Effekte durch den Einbau von Nachleiträdern in Drehlüftern

1 Einleitung Mittlerweile werden Nachleiträder serienmäßig in vielen Ventilatoren eingebaut. Als Nachleiträder werden feststehende Schaufeln bezeichnet, die dem Ventilatorlaufrad nachgeordnet...

mehr
Ausgabe 2015-7

Kompetenz in Trocknung – alles aus einer Hand

Das Traditionsunternehmen Rotho – Robert ­Thomas präsentiert auf der ceramitec 2015 einen Überblick über das gesamte Leistungsspektrum für die Dach- und Mauerziegelindustrie. Beginnend mit...

mehr