Benedetto Speroni komplettiert Geschäftsführung der Keller HCW GmbH

Seit dem 1. Juli 2018 ergänzt Benedetto Speroni die Leitung der Keller HCW GmbH neben Uwe Hartmann und Stefan Reichert als dritter Geschäftsführer.

Benedetto Speroni startete seine Tätigkeit in der Keller-Division als Vertriebsleiter des italienischen Schwesterunternehmens Morando-Rieter in Asti, Italien, im Oktober 2017.

Als Maschinenbau-Ingenieur und langjähriger Vertriebsleiter eines Anlagenbauers der Feinkeramik bringt er umfassende fachliche als auch internationale vertriebliche Erfahrung mit.

Benedetto Speroni obliegt die vertriebliche Verantwortung der gesamten Keller-Division. Er steuert die Ausweitung des Angebotes angelehnt an die Entwicklung und Bedürfnisse der Märkte und Zielgruppen für die vier Geschäftsbereiche ICS (Intelligent Clay Solutions), IMS (Intelligent Machinery Solutions), IAS (Intelligent Automation Solutions) und ITS (Infrared Temperature Solutions).

Als Trio zusammen mit Uwe Hartmann, verantwortlich für die Technik und das operative Geschäft, und Stefan Reichert, verantwortlich für die Bereiche Finanzen, IT, HR, Recht sowie für die organisatorischen Prozesse, werden sie das Wachstum weiter vorantreiben und an der kontinuierlichen technischen Entwicklung arbeiten, um die Position der Keller HCW GmbH als einer der führenden Anbieter am Markt weiter zu stärken.
Keller HCW GmbH
www.keller.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-1

Keller mit neuer Geschäftsleitung

Um die Division Keller für künftige Herausforderungen zu wappnen, hat die Unternehmensgruppe Legris Industries das Führungsteam von Keller verstärkt und Uwe Hartmann zum CEO und Stefan Reichert...

mehr

Keller HCW auf der Automatica in München vom 3. bis 6. Juni

Auf der führenden Messe für Robotics und Automatisierung, der Automatica in München präsentiert Keller ein innovatives Greifersystem für Roboter. Dieses wurde auch für Handlingsaufgaben...

mehr
Ausgabe 2017-3

Hörl & Hartmann erwirbt 100 % der Anteile am Ziegelwerk Klosterbeuren

Zum 1. April hat das Unternehmen Hörl & Hartmann Ziegeltechnik, Dachau, alle Gesellschaftsanteile des Ziegelwerkes Klosterbeuren, Markt Babenhausen, erworben. Mit diesem Schritt wird Hörl & Hartmann...

mehr
Ausgabe 2009-12 Keller HCW

Umfangreiches Angebot für die Ziegelindustrie

Keller HCW Umfangreiches Angebot für die Ziegelindustrie Die Keller HCW GmbH präsentierte auf ihrem Ceramitec-Messestand neueste Entwick­lungen aus dem Bereich Automatisierung und Robot-Handling...

mehr
Ausgabe 2011-11

Keller HCW erhält Großauftrag aus Aomar, Algerien

Im nordalgerischen Aomar realisiert die Divison Keller eine hochmoderne Produktionsanlage für Langloch- und Deckenziegel für das algerische Unternehmen S.A.R.L Mactell, mit Aufbereitungs- und...

mehr