Beralmar erhält Auftrag für erste Feststoffbrennanlage im Kosovo

Bei dem Projekt für ein neues Apollonia-Ziegel­werk, das in Obilliq im ­Osten des Balkanstaates errichtet wird, soll Petrolkoks als Hauptbrennstoff für den Ofen eingesetzt werden. Das dafür ge­baute Promatic-­Modell soll ausreichend Petrol­koks für die Herstellung von 450 t Mauerblöcken pro Tag bereitstellen. Die Anlage wird der ­insgesamt 13. mit Petrolkoks betriebene Ofen sein, den Beralmar in die Länder des ehemaligen ­Jugoslawien liefert.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-2 Beralmar

Neue Festbrennstoffanlage für Cerámica Belianes

Der spanische Feuerungsspezialist Beralmar hat eine neue Festbrennstoffanlage, ein Mikromatic-System, an Cerámica Belianes in Lleida (Spanien) geliefert. Das System verwendet Petrolkoks mit...

mehr
Ausgabe 2013-04 Beralmar

Neuer Auftrag für eine Micromatic-Installation in Marokko

Das spanische Unternehmen Beralmar hat einen neuen Auftrag für eine Festbrennstoff-Anlage in Marokko erhalten. Die Micromatic-Anlage soll im Ziegelwerk Briqueterie Tarik in Tanger rund 80?% des...

mehr
Ausgabe 2016-6

Beralmar präsentiert sich auf der Tecnargilla

Das spanische Unternehmen Beralmar wird an der diesjährigen Tecnargilla teilnehmen, die vom 26. bis zum 30. September in Rimini stattfindet. Die Besucher erhalten am Beralmar-Stand 123 im Bereich...

mehr
Ausgabe 2017-3

Beralmar liefert Feststoffbrennanlage für IGM Stražilovo

Das spanische Unternehmen Beralmar hat einen Auftrag zur Lieferung einer neuen Feststoffbrennanlage des Typs Micromatic für das Brennen mit mikronisiertem Petrolkoks auf dem Balkan erhalten. Die...

mehr
Ausgabe 2013-05

Beralmar liefert Micromatic-Brennanlage nach Kroatien

Beralmar bereitet derzeit die Lieferung einer neuen Micromatic-Brennanlage zur Befeuerung mit zermahlenem Petrolkoks an das zur Nexe-Gruppe gehörende Werk Slavonija IGM in Našice, Ostkroatien, vor....

mehr