Dachziegelwerke Nelskamp präsentieren „Dächer, die’s drauf haben“

„MS 5 2Power“ – das sind Solarmodule, die auf dem Dachziegel integriert sind. Sie erzeugen Strom und warmes Wasser. Die monokristallinen Zellen verfügen im Vergleich zu anderen Silizium-Zellen über einen erhöhten Wirkungsgrad. Durch die Kühlung und das so erzeugte warme Wasser liefern sie, bezogen auf die Nennleistung in kWp-Spitzenleistung, auch mehr Strom. Die Abtaufunktion der 2Power-­Module bietet zudem Schneefreiheit – so kann auch im Winter bei Sonnenschein Energie gewonnen werden. Im Gegensatz zu aufgeständerten Photovoltaik-Anlagen fügen sich die monokristallinen Module des...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Dachziegelwerke Nelskamp erweitern Geschäftsführung

Seit Januar 2014 erweitert Ulrich Nelskamp (39) die Geschäftsführung der Dachziegelwerke Nelskamp, die weiterhin Heiner Nelskamp (Vorsitz), Manfred Bracht und Andreas Liesenklas umfasst. Ulrich...

mehr

Schwarzgrau im Ziegel-Kleinformat

Zur Bau 2009 stellten die Dachziegelwerke Nelskamp kleinformatige Ton-Dachziegel in der neuen Farbnuance „schwarzgrau gedämpft“ vor. Damit kommt das Unternehmen der verstärkten Nachfrage vor allem...

mehr

Dachziegelwerke Nelskamp: leichteres Arbeiten auf dem Dach

Die Dachziegelwerke Nelskamp präsentieren neue und bewährte Produkte aus dem breiten Nelskamp-Produktsortiment – zum Beispiel den Dachstick, der klassische Sturmklammern ersetzen kann, und ihren...

mehr
Ausgabe 2011-10

Strom vom Dach – Photovoltaik-System MS 5 PVM von Nelskamp

Für die Herstellung von Solarstrom bietet Nelskamp eine ästhetische Alternative: Das neue Photovoltaik-System „MS 5 PVM“ fügt sich im Gegensatz zu aufgesetzten ­Photovoltaik-Anlagen harmonisch...

mehr

16.10.2009 News: Nelskamp: Ein „Überdecker“ im 12er-Format

Die Dachziegelwerke Nelskamp fügen ihren Verschiebeziegeln einen weiteren hinzu: Der neue Flachdachziegel „F 12 ܓ benötigt rund zwölf Stück pro Quadratmeter und ist variabel verlegbar. So wird...

mehr