Dr.-Ing. Christian Schäffer übernimmt Professur Allgemeine Keramik und Baukeramik am WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen

Am 17. Januar hielt der neue Professor für Allgemeine Keramik und Baukeramik, Dr.-Ing. Christian Schäffer, an der Hochschule Koblenz, WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen, seine Einführungsvorlesung zum Thema „Nachhaltigkeit und Energieeffizienz in der Baukeramik“.

Christian Schäffer (49) studierte nach einer Berufsausbildung zum Industriekeramiker an der Fachhochschule Rheinland- Pfalz, Fachbereich Keramik in Höhr-Grenzhausen, Keramik und absolvierte anschließend ein wissenschaftliches Ergänzungsstudium Steine und Erden an der TU Clausthal. Sein beruflicher Werdegang führte ihn vom Institut für Materialforschung der Universität Bayreuth u.a. über die Firmen Dubois Ceramics GmbH, Aachen, und Vogel & Noot Industrieanlagenbau GmbH, Graz, Österreich, bis zu Händle GmbH Maschinen und Anlagenbau, Mühlacker, wo er in leitenden Positionen arbeitete.

Seit November 2001 war er in verschiedenen Funktionen innerhalb der ­Monier Gruppe tätig und leitet jetzt als Director Clay die keramische Abteilung des ­Monier Technical Centers in ­Heusenstamm, Deutschland, bzw. Crawley, England, mit zentraler Forschung und Entwicklung der Monier Gruppe. 2008 promovierte er an der RWTH Aachen.

Mit Wirkung zum 1. Juli 2013 übernimmt er die Professorenstelle für Allgemeine Keramik und Baukeramik an der Hochschule Koblenz, WesterWaldCampus in Höhr-Grenzhausen. Dr.-Ing. Christian Schäffer tritt die Nachfolge von Prof.-Dr. Friedrich Heyder an, der im Januar 2011 verstarb.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-1 Höhr-Grenzhausen

1991er Abschlussjahrgang Keramik trifft sich zum 25. Diplom-Jubiläum

Am 10. Dezember trafen sich 25 Absolventen des damaligen Studienganges Keramik der FH Rheinland-Pfalz, Abteilung Koblenz, zu ihrem 25. Diplom-Jubiläum in Höhr-Grenzhausen. Beim Treffen einiger...

mehr
Ausgabe 2012-6

Berufsinformationstag Keramik in Höhr-Grenzhausen

Am 17. März 2012 informierten sich mehr als 250 junge Menschen am Bildungs- und Forschungszentrum Keramik (BFZK) in Höhr-Grenzhausen über die keramische Aus- und Weiterbildung. Als Branchenzentrum...

mehr
Ausgabe 2015-8 25. Januar bis 05. Februar 2016, Höhr-Grenzhausen

Neuer Lehrgang „Grundlagen der Ziegeleitechnik“

Die Forschungsgemeinschaft der Ziegelindustrie plant in der Zeit vom 25.01. bis 05.02.2016 in Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz, FB Werkstoffe, Glas und Keramik, Höhr-Grenzhausen, einen...

mehr
Ausgabe 2018-6

Keramik² - Werkstofftechnik Glas und Keramik dual studieren

Der WesterWaldCampus der Hochschule Koblenz entwickelt den bewährten Bachelor-Studiengang (B. Eng.) Werkstofftechnik Glas und Keramik weiter zu einem dualen Studiengang mit integrierten Praxisphasen,...

mehr
Ausgabe 2012-6

Keramik-Campus in Höhr-Grenzhausen feiert Richtfest

Auf dem Keramik-Campus in Höhr-Grenzhausen entsteht derzeit im Rahmen des Innovationsclusters Metall-Keramik-Kunststoff (IMKK) ein Neubau für rund 14 Mio. €. Am 29. Februar 2012 feierten die...

mehr