ZSM Maschinen & Metallbau

Im nächsten Jahr feiert das Unternehmen 20-jähriges Bestehen

Das Jahr 2022 wird für die ZSM Maschinen & Metallbau GmbH ein besonderes Jahr. Vor dann 20 Jahren wurde das Unternehmen in Wernstein/Oberösterreich gegründet und produzierte zu Beginn in einer angemieteten Werkstätte. Eine konsequente Erweiterung der Produktpalette und ein laufend erhöhter Personalstand führten im Jahr 2008 zum Ankauf eines 10.000 m² großen Grundstückes und zur Errichtung einer eigenen modernen Produktionsstätte mit Bürogebäude. Seit 2009 produziert ZSM ausschließlich an diesem Standort.

 

Fertigungsanlagen für die Ziegelindustrie

Das mittelständische Maschinenbauunternehmen mit derzeit 20 Mitarbeitern fertigt und produziert Tonaufbereitungsanlagen sowie die dazugehörenden Förderanlagen und die heute verstärkt benötigten Kastenbeschicker.

Für die Bearbeitung und Aufbereitung dieser Materialien werden die gefertigten Mühlen und Siebanlagen mit den dazugehörenden Transport- und Dosierschnecken und bei Bedarf mit staubgeschützten Transportbändern verwendet. ZSM plant und konstruiert außerdem Anlagen oder Fertigungsstraßen für die Keramikindustrie, beispielsweise Ketten- oder Gurtförderstraßen oder Wendestationen für Paletten. Derzeit fertigt ZSM eine automatische Fertigungsanlage für Rollladenkästen, Auftraggeber ist ein namhaftes Ziegelunternehmen in Bayern/Deutschland.

Die Kastenbeschicker fertigt das Unternehmen in verschiedenen Größen und Ausführungen bis zu 500 Kubikmeter Fassungsvermögen und für alle Materialien. Je nach Material werden diese mit einem speziell gefertigten Schuppenband oder einem Gummi- oder Textilband versehen. Die Beschicker werden nach kundenspezifischen Anforderungen bezüglich Längen und Breiten gefertigt.

 

Neuanfertigung von Verschleißteilen

Zum Materialtransport fertigt ZSM Gummiförderbänder in verschiedenen Ausführungen, egal ob Flachband, Muldenband oder Oberdeckförderer. Wir bauen auch Trogkettenförderer, Schnecken in allen Varianten und Schuppenförderbänder. Zum Portfolio des Unternehmens zählen auch Wartung und Reparatur der gelieferten Teile, oder die Neuanfertigung von Verschleißteilen, wobei ZSM bei Störungen aufgrund der hausinternen Fertigung rasche Behebung verspricht.

Seine Kunden betreut ZSM nicht nur in Österreich, sondern auch in Deutschland, Ungarn, Slowenien, Polen, Tschechien, Slowakei oder Schweiz.

x

Thematisch passende Artikel:

Braas-Werk in Petershagen trägt wieder den Namen Heisterholz

Mitte September feierte Braas mit einem großen Sommerfest die Umbenennung seines Dachziegelwerks in Petershagen. Ab sofort trägt das Werk wieder den traditionsreichen Namen „Heisterholz“. Mit der...

mehr