ibea GmbH

Inspektionssystem CSIS für die Prüfung von Tonsträngen

Das Hamburger Unternehmen ibea GmbH hat ein Inspektionssystem für die Prüfung von Tonsträngen in der Ziegelindustrie entwickelt.

Der aus dem Pressenmundstück gleichmäßig austretende Tonstrang hat zumeist eine glatte Oberfläche. Je nachdem, welche Oberflächeneffekte gewünscht sind, kann der Strang in einem nächsten Schritt bearbeitet, d. h. abgeschält, genarbt, besandet usw. werden. Anschließend inspiziert das Inspektionssystem von ibea mit drei Farbmatrixkameras den Strang, um eventuell auftretende Fehler zu erkennen. Erst danach wird der Endlosstrang in Formlinge geschnitten. Bei auftretenden Fehlern können der Ausschuss wieder in den Kreislauf zurückgeführt und Verluste minimiert werden.

Das Prüfsystem CSIS inspiziert mit drei ultraschnellen Farbmatrixkameras den Tonstrang von drei Seiten. Alternativ kann eine zusätzliche vierte Kamera von unten hinzugefügt werden. So können Abweichungen gefunden, überwacht und dem Bediener sofort angezeigt werden.

Das System kann den Schneideprozess anhalten und so verhindern, dass falsch gepresstes Material weiter in die Produktion gelangt. So wird Material gespart und sichergestellt, dass die Produktion ohne Ausfälle weiterlaufen kann.

Das System kann mit verschiedenen Größen und Oberflächenformen automatisch trainiert werden.

ibea GmbH
www.ibea.de
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-2

Udo Ley †

Der Fachverband Ziegelindustrie Nord e. V. trauert um Udo Ley, langjähriger Geschäftsführer der Klinkerwerke Wittmund GmbH und der Ziegelei J.?B. Kaufmann GmbH, der am 18. Februar 2015 im Alter von...

mehr
Ausgabe 2009-05 ibea GmbH

Akustisches Dachziegelprüfsystem

Beim Einsatz des akustischen Dachziegelprüfsystems wird jeder Dachziegel durch ein spezielles Hammersystem angestoßen. Das Hammersystem besteht im Wesentlichen aus einem Kugellager, das so...

mehr
Ausgabe 2016-6

ibeas BT Master SC zur Qualitätskontrolle von Pflasterklinkern

Der BT Master SC (Brick & Tile Master for scanning and sorting), ein neues System aus dem Hause ibea, kann zur Qualitätskontrolle von Pflasterklinkern auf einer Palette eingesetzt werden. Er scannt...

mehr
Ausgabe 2014-07 2. bis 4. Dezember 2014

53. Würzburger Ziegellehrgang

Die LGA/Zweigstelle Würzburg zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V. und dem Bayerischen Ziegelindustrie-Verband e.V. laden traditionell zum Würzburger Ziegellehrgang ein....

mehr
Ausgabe 2009-12 Keller HCW

Umfangreiches Angebot für die Ziegelindustrie

Keller HCW Umfangreiches Angebot für die Ziegelindustrie Die Keller HCW GmbH präsentierte auf ihrem Ceramitec-Messestand neueste Entwick­lungen aus dem Bereich Automatisierung und Robot-Handling...

mehr