Ziegelwerke Hörl & Hartmann stellen gesamte Produktion auf Erdgas um

Die Ziegelwerke Hörl & Hartmann (Dachau, Gersthofen) haben alle Produktionsstätten auf Erdgasbetrieb umgestellt. Die Umstellung reduziert die brennstoffbezogenen Emissionen um rund 20 % und ist die jüngste ­Maßnahme in Richtung einer CO2-neutralen Produktion: Anfang 2013 wurde ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 eingeführt. Darüber hinaus betreibt Hörl & Hartmann seit 2010 eine Photovoltaikanlage. Diese verfügt über eine Leistung von 840 kW und speiste allein im Jahre 2012 rund 850 000 kWh in das Stromnetz ein. Seit 2011 wird ein Hackschnitzelkessel zur Befeuerung der Trocknungsanlagen für die Mauerziegel-Produkte eingesetzt, der mit dem Holz alter Paletten betrieben wird. Auf die Verwendung von Heizöl kann so vollständig verzichtet werden. Noch 2013 soll ein Umweltmanagementsystem nach DIN EN ISO 14001 eingeführt werden. 

Hörl & Hartmann Ziegeltechnik
www.hoerl-hartmann.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-6

Ziegelwerke Hörl & Hartmann investieren in nachhaltige Produktion

Mehr als 9 Mio. € haben die oberbayerischen Ziegelwerke Hörl & Hartmann seit 2013 in moderne, energieeffiziente Anlagentechnik investiert, die durch ein intelligentes Energiemanagementsystem...

mehr
Ausgabe 2017-3

Hörl & Hartmann erwirbt 100 % der Anteile am Ziegelwerk Klosterbeuren

Zum 1. April hat das Unternehmen Hörl & Hartmann Ziegeltechnik, Dachau, alle Gesellschaftsanteile des Ziegelwerkes Klosterbeuren, Markt Babenhausen, erworben. Mit diesem Schritt wird Hörl & Hartmann...

mehr
Ausgabe 2019-5 Strategische Partnerschaft

Hörl & Hartmann erwirbt Hälfte der Anteile am Ziegelwerk Ott

Mit Wirkung zum 1. Juli erwarb die Hörl & Hartmann Ziegeltechnik GmbH & Co. KG insgesamt 50 % der Geschäftsanteile am Ziegelwerk Ott in Deisendorf. Die beiden Holding-Inhaber, Dipl.-Ing. Tristan...

mehr
Ausgabe 2020-2 Ziegelwerk Bellenberg, Hörl & Hartmann, Ziegelwerk Klosterbeuren und Südwest Ziegel

Erfolgreiche Mauerwerkstage 2020 in Ulm, Memmingen und Dachau

Geballtes Wissen rund ums Bauen mit Ziegel boten die vom Ziegelwerk Bellenberg, Hörl & Hartmann, Ziegelwerk Klosterbeuren und Südwest Ziegel veranstalteten Mauerwerkstage 2020. Schwerpunkte der...

mehr
Ausgabe 2012-12 Kastulus Bader gibt Vorsitz ab

Anton Hörl – neuer Vorstands­vorsitzender von Unipor

Eine Ära in der deutschen Baustoffindustrie ist zu Ende gegangen: Nach 36 Jahren hat Kastulus Bader (72) am 9. November seinen Posten als Vorstandsvorsitzender der Unipor-Ziegel-Gruppe (München)...

mehr