Tecnargilla auf 2021 verschoben

Die Tecnargilla, eine der weltweit wichtigsten Zuliefermessen für die keramische und grobkeramische Industrie, wurde auf 2021 verschoben. Die Entscheidung wurde von Acimac (Italienischer Verband der Hersteller von Keramikmaschinen und -geräten) und IEG (Italienische Ausstellungsgruppe) getroffen, um sicherzustellen, dass die Veranstaltung unter den bestmöglichen Bedingungen stattfinden kann.
Die Tecnargilla ist die Leitmesse für Unternehmen aus der ganzen Welt und hat einen Anteil von über 50% ausländischer Besucher aus über 100 Ländern, insbesondere aus außereuropäischen Ländern. Obwohl die derzeitigen Beschränkungen in den kommenden Monaten voraussichtlich gelockert werden, haben die Schwierigkeiten im internationalen Reiseverkehr die Organisatoren dazu veranlasst, die Veranstaltung zu verschieben (die Tecnargilla sollte ursprünglich vom 28. September bis zum 2. Oktober 2020 auf dem Messegelände von Rimini stattfinden).
Die Tecnargilla wird daher im Herbst 2021 stattfinden und danach wieder alle zwei Jahre, ohne eine Ausgabe zu überspringen. Auf diese Weise kann die Messe ihre Schlüsselrolle als Plattform der Innovation und als Treffpunkt für die Keramik- und Ziegelindustrie beibehalten und den einzigartigen internationalen Status der italienischen Technologien bekräftigen.
Die Veranstaltung präsentiert stets die besten ästhetischen und verfahrenstechnischen Innovationen für die Keramik- und Ziegelindustrie und wird auch weiterhin die höchsten Spitzenleistungen im Bereich der italienischen Investitionsgüter für die Herstellung aller Arten von Oberflächengestaltungen widerspiegeln.
"Die Entscheidung wurde nach reiflicher Überlegung und mit großem Verantwortungsgefühl getroffen", sagt der Acimac-Vorsitzende Paolo Sassi. "Tecnargilla ist eine Weltleitmesse im Bereich der Industriemaschinen, die nicht nur die Lieferanten von Technologie für die Oberflächenbeschichtungsindustrie, sondern vor allem eine große Anzahl von Kunden aus der ganzen Welt anziehen kann. In diesem herausfordernden Jahr glauben wir nicht, dass die Voraussetzungen gegeben sind, um eine zahlenmäßig und qualitativ gleich hohe internationale Besucherzahl zu garantieren". "Wie immer haben wir mit großem Interesse die Meinung von Acimac und den Ausstellern gehört", fügt der IEG-Vorsitzende Lorenzo Cagnoni hinzu, "und in Anbetracht der Tatsache, dass die Voraussetzungen für die Durchführung der Messe im Jahr 2020 nicht gegeben waren, haben wir uns darauf geeinigt, die Veranstaltung direkt auf 2021 zu verlegen. Da die Tecnargilla alle zwei Jahre stattfindet, hätte die nächste Ausgabe 2022 stattgefunden. Stattdessen beschlossen wir, sofort mit den Vorbereitungen für das nächste Jahr zu beginnen, um das Potenzial einer Ausgabe der Messe auszuschöpfen, die einmal mehr die Stärke eines höchst prestigeträchtigen Marktes für unser Land widerspiegeln wird".
"Unsere Büros arbeiten bereits intensiv an der Entwicklung weiterer Innovationen, die es uns ermöglichen werden, das internationale Prestige der Tecnargilla zu steigern und neue Geschäftsmöglichkeiten für Aussteller und Besucher zu bieten", schließt Acimac-Direktor Paolo Gambuli.

Tecnargilla
www.tecnargilla.it

Thematisch passende Artikel:

2020-5

Tecnargilla auf 2021 verschoben

Acimac, der italienische Verband der Hersteller von Keramikmaschinen und -anlagen, und der italienische Messeveranstalter IEG haben entschieden, die Tecnargilla in den Herbst 2021 zu verschieben....

mehr
2015-7

Tecnargilla 2016 vom 26. bis zum 30. September

Die 25. Ausgabe der wichtigsten Fachmesse der Belieferungsindustrie für die Grob- und Feinkeramikherstellung, Tecnargilla, findet vom 26. bis zum 30. September 2016 im Messequartier in Rimini statt....

mehr
2016-6

Neugewählter Acimac-Vorsitzender Paolo Sassi stellt Programm vor

Paolo Sassi, der neugewählte Vorsitzende des italienischen Verbandes der Maschinen- und Anlagenbauer für die Keramikindustrie, möchte das kontinuierliche Wachstum des Verbandes und seiner...

mehr
2016-5

Willkommen auf der Tecnargilla!

Es ist mir eine Freude, die Leserinnen und Leser von Zi Ziegelindustrie International zur Tecnargilla, der angesehensten internationalen Messe für die Keramik- und Ziegelindustrie, willkommen zu...

mehr
2020-1 Acimac (Verband der italienischen Hersteller für Keramikmaschinen und Anlagenbau)

Italienischer Keramikmaschinenbau mit Umsatzrückgang in 2019

Nach vorläufigen Zahlen von Acimac ist der Umsatz des italienischen Verbands für Keramikmaschinen und Anlagenbau im Jahr 2019 auf 1,78?Mrd.?€ zurückgegangen (17,5?% weniger als 2018). Die...

mehr