Fast ein halbes Leben bei Keller HCW

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde beging Keller HCW-Geschäftsführer Laurenz Averbeck sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Er begann seine berufliche Laufbahn als Diplomingenieur in der Projektabteilung bei dem renommierten Laggenbecker Maschinen- und Anlagenbauer. Nach vielen erfolgreichen Jahren als Leiter der zentralen Projektierung und anschließender Gesamtvertriebsleitung ist der 53-Jährige seit 2007 Mitglied der Geschäftsleitung von Keller HCW und seit März 2010 verantwortlich für die Division Keller mit den Unternehmen Keller HCW, Novoceric, Morando und Rieter Werke.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-05

Keller – neu strukturiert auf der Ceramitec 2012

Mit neuer Struktur präsentiert sich die Division Keller, um dem interessierten Fachpublikum die neuesten Entwick­lungen und Techniken der grobkeramischen Industrie zu ­präsentieren. Auf der...

mehr
Ausgabe 2011-11

Keller HCW erhält Großauftrag aus Aomar, Algerien

Im nordalgerischen Aomar realisiert die Divison Keller eine hochmoderne Produktionsanlage für Langloch- und Deckenziegel für das algerische Unternehmen S.A.R.L Mactell, mit Aufbereitungs- und...

mehr
Ausgabe 2019-2 Rieter Morando GmbH

Zusammenführung stärkt die bekannten Marken Rieter und Morando

Im Dezember 2018 hat die Keller HCW GmbH den Geschäftsbereich „Tonaufbereitung und -formgebung“ an die neue Rieter Morando GmbH, Konstanz, übertragen; hier befand sich bereits der Sitz der...

mehr
Ausgabe 2010-7-8

Keller HCW

Mit den Partnerfirmen Morando, Rieter und novoceric präsentiert sich die Firma Keller HCW auf der Tecnargilla. Neueste Ofen- und Trocknertechniken (Re­du­zierung des Primärverbrauches für...

mehr
Ausgabe 2012-11

Evolution in der Dachziegelpresstechnik mit ­innovativer Automatisierungtechnik

Die Dachziegelzubehörpresse Rieter DTP ist seit mehr als 30 Jahren erfolgreich im Einsatz und gehört zu den Marktführern bei der Herstellung von Zubehördachziegeln. Die Maschine wurde über ihre...

mehr