Capaccioli startet Projekt Ziegelwerk Zozik in Erbil

Im März 2016 gingen die ersten Lieferungen für das Projekt “Ziegelwerk Zozik” auf die Reise. Die ersten 32 Anhänger sind inzwischen in Erbil angekommen, wo die Baumaßnahmen zur Errichtung der Anlage voranschreiten. Dieses Projekt, der Bau einer schlüsselfertigen Anlage zur Herstellung von jährlich 60 Mio. Ziegeln, Verblendern und Mauerblöcke in Erbil, Kurdistan/Irak, wird ausschließlich von Capaccioli geliefert. Es ist nicht nur für Capaccioli selbst von strategischer Bedeutung, sondern auch für den gesamten irakischen Teil Kurdistans und für Italien. Denn es wurde über eine Kombination aus einem Dispositionskredit und einer Kreditversicherung durch die Banken Monte Dei Paschi Di Siena, Cassa Depositi E Prestiti und die Kreditversicherung SACE finanziert. Die privaten und staatlich kontrollierten Kreditunternehmen vertrauen mit der Finanzierung den beiden Firmen Capaccioli und Zozik.

Die wichtigsten Merkmale dieses schlüsselfertigen Projektes sind:

Tontrockenaufbereitung von Capaccioli

Produktions- und Formgebungslinien von Capaccioli

Doppelte Schneidelinie für Ziegel und Blöcke, Trocknerbe- und -entladung

Kontinuierlicher Tunneltrockner

Robotergesteuerte Setz- und Entladeanlage

Tunnelofen mit einer Weite von 7 m

Verpackungslinie

Neues von Condor

Capaccioli hat an die beiden Kunden Zumrut und Aydin jeweils einen Condor-Trockner, eine Schneidelinie sowie eine Trocknerbe- und -entladung geliefert. Im Capaccioli-Werk wurde mit dem Bau des 5. und 6. Condor-Trockners für den Kunden Ejder begonnen. In Algerien soll 2017 ein neuer Condor-Trockner ausgeliefert und in Betrieb genommen werden. 

Capaccioli s.r.l.
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-2

Trockner Condor arbeitet in Algerien – für eine neue Palette Block- und Lochziegel

Capaccioli hat ein neues Werk für eine Produktionsleistung von 600 t/Tag für das algerische Unternehmen Briqueterie Nour in Tlemcen geliefert, in dem Hohl- und Thermoziegel produziert werden. Zum...

mehr
Ausgabe 2018-3 Capaccioli

Ultraschnelltrockner Condor „fliegt“ nach Peru

Der italienische Anlagenbauer Capaccioli hat mit dem bedeutenden peruanischen Unternehmen Arcimax Inversiones Nueva Ceramica einen Vertrag über die Lieferung des Ultraschnelltrockners Condor...

mehr
Ausgabe 2017-1

Capaccioli präsentiert sich auf der Indian Ceramics

Die Capaccioli-Gruppe, einer der weltweit führenden Anbieter von Maschinen und Komplettanlagen für die bau- und grobkeramische Industrie, präsentiert sich in Halle B, Stand 022, auf der...

mehr
Ausgabe 2019-1 Capaccioli s.r.l.

Le séchoir Condor arrive en Algérie et introduit une nouvelle gamme de blocs et briques creuses

Capaccioli a livré une nouvelle usine 600 tonne/jour à la Briqueterie Nour de Tlemcen pour la production de briques creuses et thermiques, actuellement l‘usine a été démarrée à la perfection....

mehr
Ausgabe 2018-4

Ülkü wählt Capaccioli als Lieferanten seines Vertrauens

Das Werk Ülkü wurde 1973 in Salihli, Türkei, gegründet und gilt als Vorzeigeunternehmen der türkischen Ziegelindustrie. Aufgrund seiner kontinuierlichen Suche nach innovativen Lösungen über die...

mehr