Digitaldruck im Bereich Dachziegel

Dank InkJet-Druckverfahren ist es möglich, Oberflächen individuell zu gestalten. Nicht nur in der Fliesenindustrie ist somit eine Designvielfalt in optimalen Qualitäten möglich. Im InkJet-Druckverfahren werden mittels eines Digitaldruckers keramische Tinten in kleinen Tropfen (Drop-on-Demand-Technologie) auf die Glasuroberfläche appliziert und ergeben so das gewünschte Design in hoher Auflösung (je nach Druckkopftyp bis zu 400dpi und mehr möglich). Die Form und Geometrie der zu bedruckenden Fläche spielt dabei eine entscheidende Rolle. Als Tintenlieferant ist die Reimbold & Strick/Torrecid Gruppe Pionier und Weltmarktführer im keramischen Digitaldruck. Die Torrecid Gruppe entwickelte als eines der ersten Unternehmen pigmentierte keramische Tinten und verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der industriellen Anwendung. Neben dem Einsatz von diversen Farbtinten besteht die Möglichkeit, Effekttinten wie z.B. Matt, Glanz, Metallic und Glasuren digital zu applizieren.

Timo Ruwoldt, Reimbold & Strick, Köln

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-6 Timo Ruwoldt

Digitaldruck für Dachziegel

1 Einleitung Im Digitaldruck-Verfahren werden mittels eines Digitaldruckers keramische Tinten in kleinen Tropfen (Drop-on-Demand-Technologie) auf die Glasuroberfläche appliziert. Somit wird das...

mehr
Ausgabe 2016-7 6. bis 8. Dezember 2016

55. Würzburger Ziegellehrgang

Die LGA/Zweigstelle Würzburg zusammen mit dem Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie e.V. und dem Bayerischen Ziegelindustrie-Verband e.V. laden traditionell zum Würzburger Ziegellehrgang ein....

mehr
Ausgabe 2019-6 Claudia Istel

Digitaldruck – Möglichkeiten und Herausforderungen in der Grobkeramik

1 Funktionsweise von Digitaldruckern in der Keramik Alle Drucker im keramischen Bereich basieren auf einem ähnlichen Funktionsprinzip, dem „Drop-on-Demand“ (DoD). Dies bedeutet, dass ein...

mehr
Ausgabe 2020-2 Ronnie Liebhaber

Digitaldruck auf Klinkern – setzt er sich durch?

Was ist es: Fliese oder Holz? Am Beispiel Holzoptik ist exemplarisch gut nachvollziehbar, was dieser Wandel innerhalb der Fliese bewirkte. Wurden erste Gehversuche mit digital aufgedruckten...

mehr

Die Keramikindustrie in Indien weiterhin für internationale Unternehmen attraktiv

Vom 02. bis zum 04. März 2016 finden die beiden stärksten Keramikmessen Indiens, die Indian Ceramics und die Ceramics Asia zum ersten Mal parallel auf dem Gujarat University Exhibition Centre in...

mehr