Beralmar

Festbrennstoffanlage für polnisches Ziegelwerk

Beralmar hat einen Auftrag für die Lieferung einer Festbrennstoffanlage vom polnischen Keramikwerk Owczary, Mniszków, Polen, erhalten. Beralmar wird für die neue, sich im Bau befindliche Produktionslinie das gesamte Brenn-equipment liefern.

Zum Lieferumfang gehören ein 3-Mio.-Kcal/h-Erdgasbrenner für den Trockner, vier Gruppen Hochgeschwindigkeits-Vertikalbrenner für die Vorwärmzone des Ofens und ein Promatic-System für die Dosierung von feiner Kohle in der Ofenbrennzone. Der Ofen ist für eine Tagesproduktion von 1000 t Tonblöcke geplant.

Das Promatic-System besteht aus einer Mühle zum Trocknen und Zerkleinern der Kohle auf maximal 100 µm und weniger als 2 % Feuchtigkeit sowie einem Transportsystem und einer pneumatischen Dosierung der zerkleinerten Kohle.

Das System wird das dritte Promatic-System von Beralmar in Polen sein.

Neues Komplettwerk für Ziegel in Turkmenistan

Außerdem arbeitet der spanische Anlagenbauer seit einigen Monaten an der Lieferung einer kompletten Anlage für Turkmenistan.

Die neue Anlage Döwleti Dowren ist für eine Tageskapazität von 550 t Thermoblöcke, Hohlblockziegel und auch Vormauerziegel geplant und wird in der Lebap-Region im östlichen Teil des zentralasiatischen Landes gebaut.

Der Hauptbrennstoff wird Erdgas sein, da dieses sehr preiswert ist – Turkmenistan ist ein großer Erdgasproduzent.

Der Hauptlieferumfang von Beralmar umfasst:

einen Mestral-Semi-Durchlauf-Regaltrockner mit konischen Umwälzern, die von einem automatischen Trocknungskontrollsystem Microsec gesteuert werden

einen Tunnelofen Presthermic, ausgestattet mit dem automatischen Feuerungskontrollsystem Microsec und einer Erdgasverbrennungsanlage

eine komplette Ausrüstungslinie für das Handling der verschiedenen Produkte

Das Handling-Equipment der neuen Anlage ist aufgrund der Vielzahl der geplanten Produkte besonders komplex. Es gibt mehrere Abschneider, eine Faseinrichtu­ng, viele Handlingseinheiten und Roboter an verschiedenen Punkten.

Das Werk ist das Dritte, das Beralmar in nur zwei Jahren in Zentralasien baut. Vorher wurden bereits Projekte in Kasachstan und Usbekistan fertiggestellt.

Beralmar Tecnologic S.A.
www.beralmar.com


x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2/2019 Beralmar

Neue Festbrennstoffanlage für Cerámica Belianes

Der spanische Feuerungsspezialist Beralmar hat eine neue Festbrennstoffanlage, ein Mikromatic-System, an Cerámica Belianes in Lleida (Spanien) geliefert. Das System verwendet Petrolkoks mit...

mehr
Ausgabe 09/2013

Beralmar erhält Auftrag für erste Feststoffbrennanlage im Kosovo

Bei dem Projekt für ein neues Apollonia-Ziegel­werk, das in Obilliq im ­Osten des Balkanstaates errichtet wird, soll Petrolkoks als Hauptbrennstoff für den Ofen eingesetzt werden. Das dafür...

mehr
Ausgabe 5/2018

Beralmar nimmt neue Anlage in Kasachstan in Betrieb

Der spanische Anlagenbauer Beralmar hat erfolgreich das neue Werk Astana Ceramic, am Stadtrand von Astana gelegen, in Kasachstan in Betrieb genommen. Hier werden 350 t/Tag (30 Mio. NF/Jahr) Voll-,...

mehr
Ausgabe 8/2015

Beralmar erhält Auftrag aus Kasachstan

Das spanische Unternehmen Beralmar hat einen Auftrag zur Lieferung einer neuen Produktionslinie im Keramikwerk Boshan, das sich nur wenige Kilometer von der kasachischen Hauptstadt Astana entfernt...

mehr
Ausgabe 03/2013 Beralmar erhält neue Aufträge in Bosnien

Installation einer Promatic-Anlage für I-Crni

Die Firma Beralmar wurde mit dem Bau einer neuen festbrennstoffbetriebenen Promatic-Brennanlage für das Unternehmen I-Crni beauftragt, die im Ziegelwerk in Cazin (Bosnien-Herzegowina) im Nordwesten...

mehr