Keller HCW mit dem Fanuc-Award 2016 geehrt

Auf der weltgrößten Fachmesse für Automation und Robotics, der Automatica in München, haben Keller HCW-Geschäftsführer Dr. Jochen Nippel und Keller HCW-Vertriebsleiter Ulrich Hagemann am 22. Juni 2016 im Beisein von Fanuc-President & CEO Dr. Yoshiharu Inaba den Fanuc-Award 2016 für herausragende Leistungen in der Kategorie Handling entgegengenommen. Mit dem Preis, der alle zwei Jahre vergeben wird, zeichnet der weltgrößte Hersteller von Industrierobotern die Vertriebspartner aus, die mit besonders überzeugenden Lösungen international von sich reden gemacht haben.
Wie Laudator Ralf Gronemann, seines Zeichens Vertriebsdirektor der Fanuc Deutschland GmbH, bei der Übergabe des Preises in der Kategorie Handling hervorhob, gehört Keller HCW nicht nur zu den ältesten und renommiertesten Maschinen- und Anlagenbauer für die internationale Baustoffindustrie, sondern, "zu den innovativsten Maschinen- und Anlagenbauern schlechthin". Die Partnerschaft zwischen Fanuc und dem Laggenbecker Traditionsunternehmen begann im Jahr 1989 mit der Installation des ersten Fanuc-Roboters in einem Ziegelwerk. Mittlerweile hat Keller HCW mehr als 400 der gelben Roboter in aller Welt verbaut. Dazu noch einmal Laudator Ralf Gronemann: "Was uns besonders freut, ist die Tatsache, dass es sich dabei um meistens große Handlings gehandelt hat. Die Routine von Keller HCW im Umgang mit großen Robotern ist auch auf  der 2016er Automatica-Applikation unübersehbar. Aufgrund der herausragenden Umsetzung von Großprojekten in den letzten Jahren, zeichnet sich das Unternehmen aus."
Für Keller HCW-Vertriebsleiter Ulrich Hagemann unterstreicht der Fanuc-Award die hohe technologische Kompetenz der Laggenbecker Robotics-Spezialisten – nicht nur im Bereich der grobkeramischen Industrie. "Unsere Handling-Lösungen",  so Hagemann, "lassen sich auch auf viele andere Bereiche und Branchen übertragen, unseren ebenso sensiblen wie präzisen Greifern ist es letztendlich völlig egal, ob sie mit Ziegelsteinen oder Tiefkühlpizzen hantieren. Bislang haben wir für jede Herausforderung eine passende, sprich optimale Lösung gefunden."
 
Keller HCW GmbH
www.keller.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-7

Keller: Automatica 2016 übertrifft alle Erwartungen

Zum zweiten Mal hat der Maschinen- und Anlagenbauer Keller in München an der Weltmesse für Automation und Robotics, der Automatica, teilgenommen. Auf dem „Yellow Highway“ der Firma Fanuc...

mehr

Keller HCW auf der Automatica in München vom 3. bis 6. Juni

Auf der führenden Messe für Robotics und Automatisierung, der Automatica in München präsentiert Keller ein innovatives Greifersystem für Roboter. Dieses wurde auch für Handlingsaufgaben...

mehr
Ausgabe 2016-8

Keller HCW erhält Fanuc-Award

Drei Unternehmen wurden auf der Automatica mit dem Fanuc Award ausgezeichnet, einer davon ist HCW in der Kategorie „Handling“. CEO Dr. Y. Inaba bedankte sich bei den Award-Gewinnern, aber auch allen...

mehr
Ausgabe 2014-05

Keller erstmals auf der Messe Automatica in München

V?om 2. bis 6. Juni hat Keller seine Robotics- und Automationslösungen auf der Automatica in München erstmals einem breiten Publikum vorgestellt, als einer von insgesamt 18 Partnern des...

mehr

Fanuc Deutschland stellt mit 18 Partnern auf der Automatica aus

Zusammen mit 18 Systemintegratoren wird FANUC Deutschland auf der Automatica vom 3. bis 6. Juni mehr Praxis und Appli-kationen als je zuvor präsentieren. Zu den Produktneuheiten zählen die neue...

mehr