Auf der MosBuild 2016 war der Stier los

Keller verabschiedet Gottfried Ristl in den Ruhestand

Auf der der 21. MosBuild, der internationalen Baumesse Russlands, verabschiedete die Firma Keller ihren langjährigen Keller-Repräsentanten Gottfried Ristl.

Vom Sternzeichen ein Stier ist Ristl eine in der russischen Ziegelindustrie hoch angesehene, allseits geschätzte Institution. Gründe dafür sind seine Solidität, Verlässlichkeit und Beständigkeit im Umgang mit seinen langjährigen Geschäftsfreunden und -partnern.

Über 30 Jahre hat Gottfried Ristl die grobkeramische Industrie in der Russischen Föderation mit seiner glänzenden Kreativität nachhaltig mit geprägt. Mit seiner ausgesprochen Sensibilität zeigte er stets das richtige Gespür für den Markt und das Geschäftspotenzial des Unternehmens, das er während all der Jahre exzellent repräsentierte. Von der ersten Veranstaltung an waren Ristl und Keller bei der MosBuild und der Keramtex mit von der Partie. Er ebnete und gestaltete viele erfolgreiche Wege zu attraktiven Geschäftsabschlüssen. Und auch in weniger guten Geschäftszeiten war er stets ein Fels in der Brandung. Mit seiner unermüdlichen Arbeit leistete er einen unschätzbar großen Beitrag zu vielen positiven Entwicklungen für qualitativ hochwertige Baumaterialien in Russland.

Neben Keller-Geschäftsführer Dr. Jochen Nippel, Area-Sales-Manager Torsten Bärtels, Kolleginnen und Kollegen der Firmen Keller und OOO „Keller Vostok“ nahmen auch viele langjährige Geschäftspartner die Gelegenheit wahr, sich in einem feierlichen Rahmen bei Gottfried Ristl für sein berufliches Lebenswerk zu bedanken. Als Symbol für seine unzähligen Verdienste überreichten ihm Jochen Nippel und Torsten Bärtels einen Stier aus Keramik.

„Wir möchten uns alle noch einmal von ganzem Herzen bei dir bedanken“, betonte Torsten Bärtels stellvertretend für die Anwesenden. „Wir bedanken uns für dein Lebenswerk, deine große Loyalität und die ausgesprochen vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Firma Keller. Wir wünschen dir für deinen mehr als wohl verdienten Ruhestand in Österreich alles erdenklich Gute und noch viele schöne Jahre im Kreis deiner sympathischen Familie!“

Keller HCW GmbH
x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-2 Keller HCW

Ceramatech schafft positiven Ausblick auf den russischen Markt

Zum ersten Mal hat Keller in diesem Jahr an der Messe Ceramatech in Moskau teilgenommen. Die zufriedenen Gesichter aller Beteiligten zeigen, dass es eine gute Entscheidung war, sich gleich zu...

mehr
Ausgabe 2015-4

Keller auf der MosBuild 2015

Auch 2015 präsentierte sich die Division Keller auf der MosBuild. Trotz Krise auf dem russischen Markt war der Messestand jederzeit gut besucht, es herrschten z.T. Wartezeiten von bis zu 40 Minuten....

mehr
Ausgabe 2017-2 Keller HCW GmbH

La Ceramatech offre une perspective positive du marché

Cette année, Keller a pour la première fois participé au salon Ceramatech de Moscou. Les visages satisfaits de tous les participants montrent que la décision prise de se plonger dès le début de...

mehr
Ausgabe 2011-1-2 MosBuild/Cersanex 2011

Russlands größte Baufachmesse zieht führende Namen an

Die Flächenreservierun­gen für die MosBuild 2011, Russlands größter Fachmesse, sind in vollem Gang, und führende Marken aus Ägypten, Deutschland, Frankreich, Italien, Monaco, Portugal,...

mehr
Ausgabe 2009-07

Alfons Hövelmeyer im wohlverdienten Ruhestand

Alfons Hövelmeyer, vom Teutohang in Ibbenbüren, ging nach 35 Dienstjahren bei der Firma Keller, Laggenbeck, jetzt in den wohlverdienten Ruhestand. Nach diversen Ausbildungsjahren in Ibbenbüren,...

mehr