Erfolgreiches Keller-HCW-Symposium in Nowosibirsk

Im Rahmen der Keramtex war die Firma Keller HCW exklusiver Mitausrichter des Seminars „Innovative Technologien für Ziegelwerke mit mittlerer und geringer Leistung“, das in dem Ausstellungszentrum „Novosibirsk Expozenter“ durchgeführt wurde. Ca. 50 Spezialisten aus der sibirischen Keramikindustrie und branchenorientierten Instituten bzw. Universitäten folgten der Einladung zum Symposium mit seinen sehr spezifischen Fachvorträgen.

Neben dem Keramtex-Symposium war die Besichtigung des von Keller HCW errichteten modernen, sibirischen Ziegelwerks Meson-L „Kirpitsichny zavod Likolor“ ein wichtiger Anziehungspunkt für die Teilnehmer. Beim Werksrundgang lobten viele die außerordentlich betriebsicher und kontinuierlich auf einem hohen Automatisierungsniveau arbeitende technologische Produktionslinie. Mit großer Bewunderung wurde anerkannt, dass alle Maschinen, Roboter, Anlagen und Einrichtungsteile ausschließlich in Deutschland projektiert und im Werk installiert wurden.

Außerdem wurde im Rahmen der Keramtex die Messe Sibbuld 2012 besucht. Hier wurde vor allem die hohe Nachfrage nach qualitativ hochwertigen keramischen Verblendziegeln mit strukturierter und besandeter Oberfläche sowie geflashten Ziegeln beobachtet.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Fast ein halbes Leben bei Keller HCW

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde beging Keller HCW-Geschäftsführer Laurenz Averbeck sein 25-jähriges Dienstjubiläum. Er begann seine berufliche Laufbahn als Diplomingenieur in der...

mehr
Ausgabe 2016-4 Auf der MosBuild 2016 war der Stier los

Keller verabschiedet Gottfried Ristl in den Ruhestand

Auf der der 21. MosBuild, der internationalen Baumesse Russlands, verabschiedete die Firma Keller ihren langjährigen Keller-Repräsentanten Gottfried Ristl. Vom Sternzeichen ein Stier ist Ristl...

mehr

Gemeinsam gegen Blutkrebs | DKMS-Stammzellenspende bei Keller HCW in Ibbenbüren

Alle 16 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Blutkrebs, darunter viele Kinder und Jugendliche. Für zahlreiche Patienten ist die Übertragung gesunder Stammzellen die einzige...

mehr