Rund 210 000 Besucher aus über 80 Ländern

Hannover Messe mobilisiert Stärken der Industrie

Die Hannover Messe 2009 hat ein Zeichen der Entschlossenheit der Industrie gesetzt.

Rund 210 000 Besucher – jeder Vierte davon aus dem Ausland – kamen nach Hannover. Von den internationalen Besuchern waren rund 70 % aus Europa, 19 % aus Asien und 7 % aus Amerika. Die stärksten Besucherländer waren die Niederlande, Österreich, Belgien, Indien, Dänemark und Italien.

6 150 Aussteller aus 61 Nationen präsentierten ihre Produkte auf 224 800 m² Ausstellungsfläche. Über 4 000 Weltneuheiten wurden auf der Messe vorgestellt – ebenfalls ein Spitzenwert. Auffallend war die hohe Internationalität der...

Thematisch passende Artikel:

27.04.2009: Hannover Messe mobilisiert Stärken der Industrie

Die Hannover Messe 2009 hat ein Zeichen der Entschlossenheit der Industrie gesetzt. 'Fünf Tage Messe haben Aussteller und Besucher darin bestätigt, sich auf ihre Stärken zu besinnen. Die...

mehr
20. bis 24. April

Hannover Messe 2009 mit 13 internationalen Leitmessen

Das weltweit bedeutendste Technologieereignis vereint vom 20. bis zum 24. April 2009 insgesamt 13 internationale Leitmessen unter einem Dach. Zum einen wird es 2009 wieder die alle zwei Jahre...

mehr
Ausgabe 2015-4 Industrie 4.0, Roboter und intelligente Energiesysteme im Fokus

Vernetzte Industrie beflügelt Hannover Messe

Die Hannover Messe setzte besonders mit ihrem Leitthema „Integrated Industry – Join the Network“ zahlreiche Impulse sowohl auf wirtschaftlicher als auch politischer Ebene. Die Digitalisierung der...

mehr
Ausgabe 2009-04 20. bis 24. April 2009

Hannover Messe präsentiert sich stabil – Schwerpunktthema: Energieeffizienz in industriellen Prozessen

Von der Hannover Messe 2009 gehen positive Signale aus. Trotz Wirtschaftskrise präsentiert sich das internationale Technologieereignis stabil. Neue Themen wie etwa die Leitmesse Wind, ein stark...

mehr

Italien setzt auf die Hannover Messe

Italiens Industrie setzt auf die Hannover Messe. Als Partnerland präsentierte es in diesem Jahr innovative Spitzentechnologien. Mehr als 300 Aussteller aus Italien ließen sich selbst durch massive...

mehr