Rationelles Bauen mit Ziegeln

Wann ist Bauen rationell? Eine Tätigkeit wird als rationell beschrieben, wenn sie „durchdacht, effektiv und schnell“ durchgeführt wird. Um so zu bauen, braucht man die entsprechenden Produkte. In diesem Special „Rationelles Bauen mit Ziegeln“ haben wir eine Auswahl von Produkten, Ideen und technischen Anlagen zusammengestellt, die diese Ansprüche erfüllen. Bei der Recherche dazu sind wir auf viele interessante Projekte gestoßen, bei denen Ziegel mit innovativen Eigenschaften Marktanteile erobern.

Eines unserer Hauptthemen ist das Füllen von Mauer­ziegeln. Wir sprachen mit dem Schlagmann-Geschäftsführer Johannes Edmüller. Die Firma Schlagmann war mit dem ersten perlitgefüllten Mauerziegel auf der Messe „Bau“ 2001 der Pionier auf diesem Gebiet. Wie sieht es ­heute, 10 Jahr später, aus? Das lesen Sie ab Seite 8.

Zum Thema „rationelles Bauen“ gehören Ziegel-Fertigteile auf jeden Fall dazu. Wir stellen Ihnen mit dem CRH-Werk Albert einen Spezialisten für die Herstellung von Fassadenfertigteilen vor. Ab Seite 16 spannen wir den Bogen vom Entwurf der Fertigteile über deren Herstellung bis zur architektonischen Anwendung.

Ein weiteres interessantes Produkt kommt aus den Niederlanden: Mit dem ClickBrick hat Daas Baksteen ein System entwickelt, bei dem die Ziegel über Clips miteinander verbunden werden, siehe ab Seite 24. Die Vormauerziegel werden trocken, ohne Mörtel oder Kleber, in einer Stapel-bauweise verbaut. Ohne Fugen erstellt, zeigt sich die Wand als Ziegelfassade pur.

Neue Produkte erfordern innovative Herstellungstechnologien. Inzwischen bieten mehrere Anlagenbauer Füllanlagen für Ziegel an. Einen Überblick über den derzeitigen Stand der Technik gibt Ihnen unsere Marktübersicht zum Thema „Füllanlagen für Ziegel“ ab Seite 27.

Wir konnten aus der Fülle der Beispiele für rationelles Bauen mit Ziegeln nur eine kleine Auswahl treffen. Wir werden dieses interessante Thema, das unseren Produkten im Wettbewerb mit Konkurrenzbaustoffen neue Chancen eröffnet, weiter für Sie verfolgen.

 

Eine abwechslungsreiche und interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihre

Anett Fischer 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-03 Dipl.-Ing. Anett Fischer

Ziegelfüllanlagen für innovative Produkte mit Mehrwert

1 Gefüllte Ziegel Schlagmann, Pionier auf dem Gebiet der Entwicklung gefüllter Ziegel, verwendet als Füllmaterial Perlit – ein natürlich vorkommendes Vulkangestein (»1). Der Poroton-T9 verfügt...

mehr
Ausgabe 2012-1-2

Zi DBZ Fachforum „Bauen gegen den Trend“ begeistert für Architektur mit Ziegeln

Das am 7. Dezember in Frankfurt/Main erstmals ge­meinsam von den Fachzeitschriften Zi Ziegel­industrie International und DBZ Deutsche BauZeitschrift organisierte Architektur­fo­rum wurde von den...

mehr

09.09.2010 News: Erfolgsgeheimnis: Mauerziegel plus Perlit - Schlagmann Poroton liefert die einmillionste Palette aus

Seit zehn Jahren steigt die Nachfrage nach den perlitgefüllten Wärmedämmziegeln von Schlagmann kontinuierlich, in diesen Tagen konnte nun bereits die einmillionste Palette ausgeliefert werden....

mehr
Ausgabe 2011-03

ClickBrick – für eine Mauer ohne Fugen

1 ClickBrick-System Zum ClickBrick-System gehören speziell hergestellte Backsteine mit einer Nut. In diese wird dann beim Bau ein Edelstahl-Clip, für die Verbindung der einzelnen Ziegel...

mehr
Ausgabe 2009-12 Ceramitec: Lingl und Unipor schließen Kooperation

Standard-Anlagen für Ziegel mit „Coriso-Technologie“

Der Anlagenbauer Lingl und die Unipor-Ziegel-Gruppe werden künftig gemeinsam Anlagentechnik für mit Dämmstoff gefüllte Mauerziegel vertreiben. Das gaben beide Unternehmen auf der Ceramitec 2009 in...

mehr