Ibstock entscheidet sich erneut für Keller HCW

2015 hat Keller HCW von der Ibstock-Gruppe den Auftrag zum Bau eines hochmodernen Vormauerziegelwerkes im englischen Dorf Ibstock erhalten. Für den britischen Ziegelhersteller ist es nicht nur das dritte Ziegelwerk an diesem Standort – es ist zugleich die achte Anlage aus dem Hause Keller. Im neuen Werk, dessen Inbetriebnahme für 2017 geplant ist, sollen jährlich ca. 100 Millionen Softmud-Ziegel produziert werden.

Der Projektumfang des Laggenbecker Maschinen- und Anlagenbauers beginnt nach der Softmud-Anlage, die von der Firma De Boer Machines Nederland B.V. geliefert wird.

Keller HCW-Gebietsvertriebsleiter Peter Hinken betont, dass die Anlage unter anderem mit einem sehr geringen Energieverbrauch überzeugt: „Wir werden in Ibstock einen Tunneltrockner mit Schlitzdüsenwänden und integrierter Sandauffang- und Reinigungsanlage einsetzen. Das ist noch relativ selten in Softmud-Anlagen, ermöglicht jedoch ein optimales Wärmeenergie-Management.“

Eine weitere Besonderheit im neuen Ibstock-Werk ist die Steuerungslösung der allerneuesten Generation. Dazu der Leiter der Abteilung Automatisierungstechnik bei Keller HCW, Dipl.-Ing. Reinhold Ungruhe: „Als Kernkomponenten setzen wir im neuen Ibstock-Werk sowohl für die Prozess- als auch für die Automatisierungstechnik auf das TIA-Portal im High-End-Segment S7-1500 von Siemens. Damit wird die Anlage zu den modernsten ihrer Art weltweit gehören.“

Keller HCW GmbH
www.keller.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-6

Ein hochmodernes Vormauerziegelwerk für Ibstock

1 Einleitung In Ibstock werden schon seit den 1830er-Jahren Ziegel produziert. Von da an entwickelt sich der Standort nach dem Motto „Innovation aus Tradition“ nachhaltig weiter. Seit Oktober 2015...

mehr
Ausgabe 2018-6 Neue Anlage, neue Formen, neue Möglichkeiten

Ziegelwerk Klosterbeuren investiert in Prozessoptimierung

Das Ziegelwerk Klosterbeuren hat für rund 1,2 Mio. € die Formgebungsanlage sowie die komplette Nass- und Trockenseite im Werk I modernisiert. In den vergangenen sechs Jahren hat das Ziegelwerk...

mehr
Ausgabe 2019-1

Forgestal nimmt Ofenwagen-Reinigunganlage bei SPA Babahoum Gruppe in Betrieb

Im vergangenen November hat Forgestal eine neue Ofenwagen-Reinigungsanlage für die algerische SPA Babahoum Gruppe im Werk Mostepha Ben Brahim installiert und in Betrieb genommen. Das...

mehr
Ausgabe 2014-2

Cleia ist in Russland aktiv

Drei neue Anlagen in Russland und Weißrussland Die erste Anlage wurde im russischen Novomoskovsk in der Gegend von Tula, südlich von Moskau, errichtet. Die Linie wurde parallel zu der bereits...

mehr
Ausgabe 2011-6

Neue Aufträge für Lingl

Großauftrag vom Ziegelwerk Klosterbeuren Nach intensiven Planungsarbeiten erhält Lingl den Auftrag des Ziegelwerks Klosterbeuren zur Lieferung einer kompletten Schleif- und Verfüllanlage. Die...

mehr