Wienerberger

Innovationen für Architekten und designaffine Bauherren

Für Architekten und designaffine Bauherren bietet Wienerberger einige Produktinnovationen. So entwickelte das Unternehmen gemeinsam mit dem Designstudio F. A. Porsche einen neuen Dachziegel, der inzwischen Preise beim German Design Award, Red Dot Award und dem Iconic Award gewonnen hat.

 

Zeitloses Design

Es war wichtig, ein Design zu kreieren, das nicht nur heute, sondern auch noch in 50 Jahren begeistert, heißt es bei Wienerberger. Zudem sollten Qualität und Langlebigkeit überzeugen.

Die V-Form des Dachziegels bündelt gleich mehrere Funktionen: Einerseits ist dadurch direkt im Ziegel eine Drainage-Funktion integriert, andererseits ergibt die Facettierung ein spezielles Lichtspiel. „Wir erreichen damit ein neues Sehen des Dachziegels“, wie Christian Schwamkrug betont, Design Direktor bei F. A. Porsche. Die signifikante V-Form des Koramic V11 ist namensgebend, zudem steht die 11 im Produktnamen für jene Ziegelanzahl, die man benötigt, um einen Quadratmeter Dachfläche zu verlegen.

Der Designdachziegel Koramic V11 ist in den Farben Titanium, Anthrazit-Schwarz und Basalt erhältlich.

 

Farben der Natur

Bei den Vormauerziegeln hat Wienerberger die Terca Wasserstrichkollektion „Farben der Natur“ um neun weitere Farbkompositionen ergänzt. Der Tonbaustoffhersteller möchte damit Architekten und Bauherren eine größere Produktvielfalt für eine hochwertige Fassadengestaltung bieten. Inspiriert von den Farbharmonien der Natur reicht das Spektrum von Creme- und Pastelltönen über Grau- und Ockerschattierungen bis hin zu kräftigem Rot oder Anthrazit sowie Brauntönen. Die Namen der neuen Produkte, wie Aluna, Nakoa, Arona, Lono, Ivani, Tian, Moana, Nohea oder Kimo betonen die Schönheit der Natur und gestalten sich aus internationalen Begriffen, die ebenfalls im Kontext zur Natur stehen, so das Unternehmen. Das Portfolio umfasst insgesamt 31 Farbkombinationen.

Wienerberger hat die unterschiedlichen Farbkategorien in einem Katalog für Architekten und Planer in Szene gesetzt, welcher Quelle der Inspiration für designorientierte Architektur sein soll.

x

Thematisch passende Artikel:

Wienerberger Brick Award 2016

Zum Wienerberger Brick Award 2016 sind neben Architekturkritikern und Journalisten erstmals auch Architekten zur Einreichung herausragender Ziegelbauprojekte aufgefordert. Der internationale...

mehr
Ausgabe 2012-6

Fünf internationale Architekten für herausragende Ziegel-Bauten prämiert

Die Gewinner des ­Wienerberger Brick Award 2012 stehen fest: Fünf internationale Architekten wurden für ihren herausragenden Umgang mit dem Baustoff Ziegel prämiert. Zum Gesamtsieger und...

mehr
Ausgabe 2013-1-2 Wienerberger Österreich und Tondach Gleinstätten präsentieren den

austrian brick and roof award 13/14

Der austrian brick and roof award für zeitgemäße Ziegelarchitektur in Österreich wird bereits zum vierten Mal von Wienerberger Österreich und Tondach Gleinstätten ausgeschrieben....

mehr

Brick Award 2022: Ausschreibung gestartet

Der internationale Wienerberger Brick Award zeichnet erneut herausragende und moderne Ziegelarchitektur aus. Architekten, Architekturkritiker und Journalisten können ihre Projekte, die 2018 oder...

mehr
Ausgabe 2021-01 Architects‘ Darling Award 2020

Zweimal Gold und zweimal Silber für Wienerberger

Vierfache Auszeichnung für Wienerberger: Beim Architects‘ Darling Award 2020 gewinnt der Hersteller für Tonbaustoffe mit den Penter-Pflasterklinkern Gold in der Kategorie Freifläche. Silber gab es...

mehr