Weltpremiere zur Bauma 2016

Liebherr-Raupenbagger R 922 für weniger regulierte Märkte

Liebherr stellte in München eine neue Raupenbagger-Modellreihe vor, deren Dieselmotoren die Emissionsrichtlinien Stufe IIIA / Tier 3 / CHINA III erfüllen.

Als Weltpremiere präsentierte Liebherr den neuen Raupenbagger R 922. Das Vorführgerät ist mit einem 5,7-m - Monoblockausleger und 2,9-m-Löffelstiel sowie einem 1,15-m³-Tieflöffel ausgestattet. Sein LC-Fahrwerk hat eine Breite von 2 380 mm. Der 22-Tonner eignet sich u.a. für Erdbewegungsarbeiten und verfügt über eine Leistung von 110 kW/150 PS. Das Konzept des Liebherr R 922 basiert auf europäischen Standards und zielt auf eine optimierte Zuverlässigkeit sowie eine noch höhere Produktivität beim Baustelleneinsatz ab – bei gleichzeitig geringerem Kraftstoffverbrauch.

Die Markteinführung des R 922 wird begleitet von einer Rundumerneuerung aller Raupenbagger-Modelle für diese Märkte zwischen 20 und 25 Tonnen. Neben dem R 922 betrifft dies die Modelle R 920 und R 924 mit Einsatzgewichten von 21, beziehungsweise 24 Tonnen und Leistungen von 110 kW/150 PS, beziehungsweise 125 kW/170 PS. Für einen langlebigen und effizienten Einsatz des neuen Raupenbaggers sorgen das robuste Fahrwerk, das optimierte Liebherr-Zahnsystem Z für Anbauwerkzeuge sowie die optional erhältlichen Tieflöffel in Heavy-Duty-Ausführung

Mit einem neuen Wartungskonzept konnte Liebherr den Aufwand für die Baggerwartung verringern. So sind beim R 922 die Wartungselemente nah beieinander positioniert und leicht vom Boden aus erreichbar. Die automatische Zentralschmieranlage ist serienmäßig verbaut und führt durch Zeiteinsparung zu mehr Produktivität.

Thematisch passende Artikel:

Liebherr-International Deutschland GmbH

Die Firmengruppe Liebherr wird viele Produktneuheiten und Weiterentwicklungen aus allen Bereichen des umfangreichen Liebherr-Baumaschinenprogramms präsentieren. Im Mittelpunkt des neuen...

mehr
Ausgabe 2016-4 11. bis 17. April 2016, München, Deutschland

Rekordnachfrage auf der bauma 2016

Vom 11. bis 17. April 2016 kamen rund 580?000 Besucher aus 200 Ländern auf das Messegelände nach München. Das entspricht einem Plus von mehr als 9?%. Die Top-Ten-Besucherländer nach Deutschland...

mehr
Ausgabe 2010-04 19. bis 25. April 2010, München, Deutschland

bauma mit neuer Rekordfläche

In den Hallen und auf dem Freigelände der Neuen Messe München werden auf einer Rekordfläche von mehr als 555?000 m² Bruttoausstellungsgelände vom 19. bis 25. April 2010 die neuesten Produkte der...

mehr
Ausgabe 2016-4

Liebherr führt XPower-Radlader in Europa zur Bauma 2016 ein

Die neuen XPower-Großradlader der Abgasstufe IV?/?Tier?4f markieren einen Meilenstein in der Technikgeschichte der Liebherr-Radlader. Aufgrund der Fülle von Innovationen, wie dem serienmäßig...

mehr