Wienerberger erforscht mit Fastbrick die Zukunft des Bauens

Die Wienerberger Gruppe hat ein Partnerschaftsabkommen mit Fastbrick Robotics Limited (ASX:FBR) (‘FBR’), einem an der australischen Börse gelisteten Unternehmen, unterzeichnet. FBR hat sich auf die Entwicklung von Baurobotern für Ziegelmauerwerk spezialisiert.

Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung, Erprobung und Herstellung von Ziegeln, die speziell für den Bauroboter Hadrian X von Fastbrick optimiert sind. Diese sollen in Folge in einem Pilotprojekt in Europa getestet und bei einem erfolgreichen Abschluss gemeinsam mit dem Hadrian X auf Wienerberger-Märkten eingeführt werden.

Das Robotik-Unternehmen Fastbrick entwirft, entwickelt und produziert dynamisch stabilisierte Roboter für die Bauindustrie. Der Bauroboter Hadrian X wurde für die Arbeit im Freien entwickelt und verwendet eine besondere von Fastbrick entwickelte Stabilisierungstechnologie (Dynamic Stabilization Technology – DSTTM). Dadurch ist es dem Hadrian X möglich, Bewegungen, die durch Wind, Vibrationen oder Gegenbewegungen verursacht werden, in Echtzeit zu messen und auszugleichen. So kann er vollautomatisiert Wohnbauten mit höchster Präzision und Qualität bei gleichzeitig optimiertem Materialeinsatz errichten. Die Montage des ersten Hadrian X wurde im Sommer 2018 abgeschlossen. Derzeit befindet sich das erste Gerät in der Prüfungs- und Inbetriebsnahmephase.

Die erste Phase der mehrstufigen Zusammenarbeit sieht vor allem einen intensiven Informationsaustausch zwischen den beiden Partnern vor, um für den Bauroboter Hadrian X optimierte Ziegellösungen zu entwickeln. Ebenso werden mögliche Geschäftsmodelle für Wienerberger und Fastbrick in ausgewählten Märkten analysiert sowie ein Pilotprojekt in Europa vorbereitet.

Ein Video zur Partnerschaft und zum Bauroboter Hadrian X von Fastbrick Robotics Limited steht unter wienerberger.com/de.

Wienerberger AG
www.wienerberger.com
Fastbrick Robotics Limited (ASX:FBR)
www.fbr.com.au

Thematisch passende Artikel:

01/2014

Fanuc startet nächste Palettier-Generation mit 185-kg-Roboter

Fanuc stellte den ersten Palettierroboter der neuen Baureihe vor. Der neue M-410iC hat eine maximale Traglast von 185 kg und schafft 1?700 Palettierzyklen pro Stunde. Die neue Bauform und neue...

mehr
7/2016

Keller: Automatica 2016 übertrifft alle Erwartungen

Zum zweiten Mal hat der Maschinen- und Anlagenbauer Keller in München an der Weltmesse für Automation und Robotics, der Automatica, teilgenommen. Auf dem „Yellow Highway“ der Firma Fanuc...

mehr

Keller HCW auf der Automatica in München vom 3. bis 6. Juni

Auf der führenden Messe für Robotics und Automatisierung, der Automatica in München präsentiert Keller ein innovatives Greifersystem für Roboter. Dieses wurde auch für Handlingsaufgaben...

mehr
6/2018 Strategische Partnerschaft zwischen Wienerberger und Interbran

Wienerberger setzt auf Dämmstoffe der Zukunft

Die Wienerberger Gruppe hat mit der auf innovative Materialien und Technologien spezialisierten Interbran Gruppe eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ziel der Kooperation ist die gemeinsame...

mehr

Keller HCW mit dem Fanuc-Award 2016 geehrt

Auf der weltgrößten Fachmesse für Automation und Robotics, der Automatica in München, haben Keller HCW-Geschäftsführer Dr. Jochen Nippel und Keller HCW-Vertriebsleiter Ulrich Hagemann am 22....

mehr