Neuer Sprecher Technik der DGfM: Clemens Kuhlemann

Im Jahr 2005 erfolgte der Umzug der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V.
(DGfM) von Bonn nach Berlin. Gleichzeitig wurde ihr Aufgabenfeld als Wirtschaftsverband der Deutschen Mauerwerksindustrie über die technische Interessenvertretung auch auf die politische Lobbyarbeit „pro Wohnungsbau“ erweitert. Im Rahmen der Veränderungen hatte 2006 der Vorstand der DGfM Kunibert Gerij zum Sprecher des Arbeitsausschusses Technik bestellt. Nach mehr als 5-jähriger Tätigkeit von Kunibert Gerij in diesem Ehrenamt hat der Vorstand der DGfM auf seiner letzten Sitzung am 22. März 2011...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Ralf Schwung in den Vorstand der DGfM gewählt

Neu in der DGfM-Spitze: Ralf Schwung ist auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. in Duisburg in den Vorstand gewählt worden – als...

mehr

10.05.2011 News: Markus Blum in den Vorstand der DGfM gewählt

Markus Blum, Geschäftsführer der Xella Deutschland GmbH, ist auf der Mitgliederversammlung der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) am 3. Mai 2011 neu in den Vorstand...

mehr

09.12.2010 News: DGfM-Mitgliederversammlung 2010: Förderung des Wohnungsbaus wird satzungsgemäße Aufgabe des Verbands

Das Interesse der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerksbau e.V., kurz DGfM, an zukunftssichernden Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau in Deutschland wird künftig deutlicher zum Ausdruck kommen....

mehr
Ausgabe 2014-04

Kontinuität in der DGfM: Vorstand erneut im Amt bestätigt

Dr. Hans Georg Leuck wurde in Osnabrück erneut zum DGfM-Vorsitzenden gewählt und steht nun schon seit 2004 an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau. Leuck ist...

mehr
Ausgabe 2012-7-8

Dr. Hans Georg Leuck – wieder „DGfM-Chef“

Dr. Hans Georg Leuck steht für weitere zwei Jahre an der Spitze der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau (DGfM). Auf ihrer Mitgliederversammlung in Duisburg bestätigte die DGfM...

mehr