Initiative Bauen mit Backstein

Planungstool: Mit Backstein Bauen leicht gemacht

Das Planungstool der Initiative Bauen mit Backstein erleichtert Architekten, Planern und Bauingenieuren den Weg von der Idee bis zur Realisierung von Backstein-Projekten. Kapitel 1-6 des Online-Ratgebers wurden auf den neuesten Stand gebracht und geben wertvolle Tipps inklusive Detailzeichnungen, teilte die Initiative Bauen mit Backstein mit.

Backstein-Bauten liegen im Trend, entsprechende Anforderungen werden stets individueller und anspruchsvoller. Dabei bestätigt sich immer wieder: Das Bauen mit dem Naturbaustoff will gelernt sein. Damit die Planung ihren Weg vom Papier auf die Baustelle findet und konstruktiv richtig sowie ästhetisch anspruchsvoll gelingt, stellt die Initiative Bauen mit Backstein hilfreiche Planungshilfen für die Umsetzung zur Verfügung.

Eine Hilfe im Architekten-Alltag

In neun Kapiteln wird Grundsätzliches, aber auch Detailwissen über das Bauen mit Backstein erklärt. Von der Baustoffkunde über die Energieeinsparverordnung bis zu konkreten Ausführungsempfehlungen: Das Tool hilft von der Planung bis zur Umsetzung. Dabei bietet es in kleinen Schritten leicht nachvollziehbare Lösungen für so manches Problem.

Besonders hilfreich sind die komplett überarbeiteten Detailzeichnungen für das zweischalige Bauen mit Backstein in Kapitel 4. Vom Sockel bis zum Dach wird hier die konstruktive Ausführung detailliert dargestellt. Im Kapitel 6 „Ausführungsempfehlungen“ finden sich außerdem übersichtlich gestaltete Checklisten mit Verarbeitungshinweisen für den Arbeitsalltag.

 

Funktional und benutzerfreundlich

Die übersichtliche Oberfläche führt intuitiv durch die verschiedenen Kapitel. Als persönliches Lesezeichen dient eine Merk-Funktion, die ein Weiterlesen an der letzten Stelle jederzeit möglich macht. Wer lieber mit dem Ratgeber in der Hand arbeitet, kann sich nach dem Archivieren einzelne Kapitel oder auch das gesamte Kompendium ausdrucken. Als hilfreiche Ergänzung zum Planungstool können Interessierte außerdem die Verblendmauerbroschüre auf der Website der Initiative Bauen mit Backstein downloaden.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-7-8 Neue Planungs-Broschüre jetzt erhältlich

Verblendmauerwerk – Planung und Ausführung

Extreme Witterungsbeständigkeit, hohes Energiesparpotenzial und dauerhafter Werterhalt einer Immobilie sind – neben ästhetischen Kriterien – unbestrittene Vorteile von zweischaligen...

mehr
Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur

Jetzt neu: Newcomer-Award 2014

Erstmals wird bei dem von der Initiative Bauen mit Backstein ausgelobten Fritz-Höger-Preis 2014 für Backstein-Architektur eine zusätzliche Auszeichnung in der Kategorie „Nachwuchs/Newcomer“...

mehr
Ausgabe 2017-1

Initiative Bauen mit Backstein erhält Umwelt-Produktdeklaration

Seit dem 20. Oktober 2016 ist die Initiative Bauen mit Backstein – Zweischalige Wand mit der Umwelt-Produktdeklaration („Environmental Product Declaration“, kurz: EPD) nach ISO 14025 und EN 15804...

mehr
Ausgabe 2016-8

Fritz-Höger-Preis 2017 für Backstein-Architektur

Zum vierten Mal lobt die „Initiative Bauen mit Backstein“ den Fritz-Höger-Preis für Backstein-Architektur aus. Ab Januar 2017 haben Architekten die Gelegenheit, ihre Objekte bei dem mit insgesamt...

mehr
Ausgabe 2019-2

Jung und quick-mix neue Mitglieder bei „Bauen mit Backstein“

Der Gebäudetechnik-Hersteller Jung und der System-Baustoffproduzent quick-mix sind zwei neue Fördermitglieder der Initiative Zweischalige Wand – Bauen mit Backstein. Beide stammen nicht aus dem...

mehr