Gemeinsame Entwicklung der Brennhilfsmittel von morgen

Refratechnik Ceramics und HK-Ceram arbeiten im Bereich F&E zusammen

Refratechnik Ceramics GmbH (ehemals Burton), Deutschland, und HK-Ceram Kft., Ungarn, gehören zu den weltweit führenden Unternehmen, die Feuerfestprodukte für die Keramikindustrie entwickeln, konstruieren und herstellen.

Beide Unternehmen stehen für innovative, hochqualitative feuerfeste Werkstoffe, die es der weltweiten Keramikindustrie schon heute ermöglichen, sich den aktuellen Herausforderungen zu stellen, wie Energieeffizienz, Umweltschutz und Produktivität.

Um den stetig steigenden Anforderungen der produzierenden Keramikindustrie an neue innovative Brennhilfsmittel auch in Zukunft gerecht zu werden, haben sich Refratechnik und HK-Ceram entschlossen, ihre Kapazitäten im Bereich Forschung und Entwicklung zu bündeln. Ziel der Zusammenarbeit beider F&E-Teams ist es, für die Kunden der Keramikindustrie Produkttypen der nächsten Generation gemeinsam zu entwickeln. Dazu gehören z.B. leichte, widerstandsfähige H-Kassettentypen.

Beide Unternehmen bleiben weiterhin eigenständig und unabhängig voneinander Ansprechpartner für Fragen zum Thema Brennhilfsmittel. Fragen zur Zusammenarbeit der F&E-Teams beantworten die den Kunden bekannten Ansprechpartner beider Unternehmen gern.

Refratechnik Ceramics GmbH
www.refra.com

Thematisch passende Artikel:

Refratechnik Ceramics und HK-Ceram arbeiten im Bereich F&E zusammen

Refratechnik Ceramics GmbH, Deutschland (zuvor Burton), und HK-Ceram Kft., Ungarn, gehören zu den weltweit führenden Unternehmen, die Feuerfestprodukte für die Keramikindustrie entwickeln,...

mehr
Ausgabe 2013-10

Refratechnik Gruppe übernimmt Burton

Die Refratechnik Gruppe aus Ismaning bei München, einer der führenden Hersteller von keramischen Feuerfestprodukten, hat die Anlagen der Burton GmbH + Co. KG in Melle, Deutschland, übernommen und...

mehr
Ausgabe 2018-6

Wechsel in der Geschäftsführung der Refratechnik Ceramics GmbH

Mit Wirkung vom 15. Oktober 2018 hat Klaus-Martin Meier, der seit 2014 Geschäftsführer der Refratechnik Ceramics war, die Geschäftsführung an Dr. Christoph Beyer und Dr. Rainer Gaebel übergeben....

mehr

Wechsel in der Geschäftsführung der Refratechnik Ceramics GmbH

Mit Wirkung vom 15. Oktober 2018 hat Klaus-Martin Meier, der seit 2014 Geschäftsführer der Refratechnik Ceramics war, die Geschäftsführung an Dr. Christoph Beyer und Dr. Rainer Gaebel übergeben....

mehr
Ausgabe 2018-2 Refratechnik Ceramics GmbH | B5, 429/530

Langlebige und energiesparende Feuerfest-Systeme

Refratechnik Ceramics als einer der markführenden Anbieter von Feuerfesttechnologie bietet komplette Systeme für Tunnelöfen der Keramikindustrie. Von der Wand über die Hängedecke bis hin zum...

mehr