Sabo S.A. positioniert sich gut auf dem Weltmarkt

Die Firma Sabo S.A. setzt ihren dynamischen Entwicklungsweg fort und übernimmt eine Reihe neuer Projekte auf dem weltweiten Markt. Im ersten Halbjahr 2012 wurden neun neue Aufträge unterzeichnet, die zum größten Teil komplette Anlagen zur Ziegelherstellung umfassen.

Nach dem erfolgreichen Umbau eines bestehenden Werkes hat die bekannte „Halabja Unternehmensgruppe“ Sabo S.A. mit dem Bau einer kompletten Anlage mit einer Tageskapazität von 800 t in Kurdistan beauftragt. Eine weitere Komplettanlage zur Herstellung von 400 Tonnen Mauerziegeln täglich wird für die Firma „Soly Brick” in Marokko gebaut.

Sabo S.A. baut das Türkeigeschäft durch die Übernahme des dritten Projektes innerhalb von zwei Jahren weiter aus und liefert einen kompletten Schnelltrockner, einen Abschneider, eine Be- und Entladungsanlage sowie einen Roboter an die Firma „Yuksel”. Hier soll eine ­Produktionskapazität von 450 t/Tag erzielt werden. Auch in Algerien behauptet das Unternehmen seine führende Position durch drei neue Projekte: eine komplette Anlage zur Herstellung von 600 Tagestonnen und die Erweiterung eines neuen Ofens für das renommierte Unternehmen „Eurl Briqueterie Djabri“ sowie zwei Projekte im Rahmen des neuen Werkes der „Sarl ­Edhaia Briqueterie“, die einen Abschneider, einen Trockner sowie eine neue Be- und Entladeanlage umfassen. In ­Saudi-Arabien wird Sabo S.A. eine Dachziegelpresse und eine Entlademaschine für das Unternehmen „All Sirat ­Saudi Co.“ errichten. Das tunesische Unternehmen „Société Briqueterie Boughzala“ hat Sabo S.A. mit dem Bau eines kompletten Ziegelwerks mit einer Produktionskapazität von 500 t/Tag beauftragt.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-7-8

Sabo S.A. realisierte 16 neue Projekte in den Jahren 2009/2010

Unbeeindruckt von der weltweiten Krise, die viele Unternehmen dazu zwang, ihre Produktion vorübergehend oder gar ganz einzustellen, konnte das griechische Unternehmen Sabo S.A. seine Aktivitäten in...

mehr
Ausgabe 2019-4

Sabo S.A. modernisiert Werk für Keramika Burgas

Keramika Burgas, einer der größten Ziegelproduzenten in Bulgarien, hatte im Sommer 2017 Sabo S.A. mit der Modernisierung des Ziegelwerks beauftragt. Die Modernisierung umfasste den Abschneider, die...

mehr
Ausgabe 2013-04

Sabo S.A. – ein führendes Unternehmen auf dem algerischen Markt

In den letzten zehn Jahren verzeichnete Algerien eine positive Wachstumsrate seiner industriellen Produktion, die 2006 sogar 10?% erreichte. Die gute Entwicklung in der Baubranche mit Tausenden von...

mehr
Ausgabe 2017-5

Tunesische Firma BMT beauftragt Sacmi Heavy Clay

Sacmi Heavy Clay hat kürzlich zwei innovative Verbrennungssysteme an das Werk BMT Briqueterie El Mostakbel, Tunesien, verkauft, mit denen deutliche Energieeinsparungen erzielt werden sollen. Das...

mehr
Ausgabe 2018-2

Sabo S. A. nimmt neues Projekt in Malaysia in Betrieb

Der Anlagenbauer Sabo S.A. nimmt derzeit eine neue Direktsetzanlage in Kilang Batu, Malaysia, in Betrieb. Das Werk liegt nördlich von Kuala Lumpur, Investor ist ein bekannter Mauerziegelhersteller,...

mehr