Schwarzgrau im Ziegel-Kleinformat

Zur Bau 2009 stellten die Dachziegelwerke Nelskamp kleinformatige Ton-Dachziegel in der neuen Farbnuance „schwarzgrau gedämpft“ vor. Damit kommt das Unternehmen der verstärkten Nachfrage vor allem aus der Altbausanierung entgegen: „Viele denkmalgeschützte Gebäude brauchen natürliche, matte Dachbaustoffe, die farblich in einem natürlichen Spektrum changieren“, erläutert Korni Ufermann, Marketingleiter bei Nelskamp.

Beim „Dämpfen“ durchlaufen naturrote Ziegel einen zweiten Brenn-Prozess mit geringem Sauerstoff-Anteil, er ist also „O2-reduziert“. Früher wurde für diesen historischen „Blaubrand“ frisches Laub verdampft – Heute erzeugen spezielle Brennstoffe die besondere Optik. Wie naturrote Ton-Dachziegel erhalten die gedämpften Pfannen leichte Farbvariationen und lassen die Dachflächen dadurch besonders lebendig erscheinen.

Die gedämpfte Farbvariante gibt es für Flachdachziegel (F 15), Rheinlandziegel (R 15), Doppelmuldenfalzziegel (D 15 Ü), Hohlfalzziegel (H 14) und klassische Hohlziegel.

x

Thematisch passende Artikel:

Dachziegelwerke Nelskamp: leichteres Arbeiten auf dem Dach

Die Dachziegelwerke Nelskamp präsentieren neue und bewährte Produkte aus dem breiten Nelskamp-Produktsortiment – zum Beispiel den Dachstick, der klassische Sturmklammern ersetzen kann, und ihren...

mehr
Ausgabe 2017-1

Dachziegelwerke Nelskamp: leichteres Arbeiten auf dem Dach

Die Dachziegelwerke Nelskamp präsentierten neue und bewährte Produkte aus dem breiten Nelskamp-Produktsortiment – zum Beispiel den Dachstick, der klassische Sturmklammern ersetzen kann, und ihren...

mehr
Ausgabe 2012-12

Dachziegelwerke Nelskamp präsentieren „Dächer, die’s drauf haben“

„MS 5 2Power“ – das sind Solarmodule, die auf dem Dachziegel integriert sind. Sie erzeugen Strom und warmes Wasser. Die monokristallinen Zellen verfügen im Vergleich zu anderen Silizium-Zellen...

mehr

„Multi-Sturmkralle“ für ein windsogsicheres Dach von Nelskamp

Die Windlast an Dächern hängt von Lage, Art und Höhe des Gebäudes, der Dachform und -neigung, seiner Eindeckung sowie den Zusatzmaßnahmen (offene oder geschlossene Deckunterlage) ab. „Für die...

mehr

16.10.2009 News: Nelskamp: Ein „Überdecker“ im 12er-Format

Die Dachziegelwerke Nelskamp fügen ihren Verschiebeziegeln einen weiteren hinzu: Der neue Flachdachziegel „F 12 ܓ benötigt rund zwölf Stück pro Quadratmeter und ist variabel verlegbar. So wird...

mehr