Tecnargilla startet virtuelle Plattform Tecna Next

Foto: Tecnargilla

Foto: Tecnargilla
Bis zur nächsten Tecnargilla vom 27. September bis 1. Oktober 2021 in Rimini wird es eine entsprechende virtuelle Plattform geben, gab der italienische Messeveranstalter IEG bekannt. Tecna Next bietet Unternehmen die Möglichkeit, Texte, Videos, Präsentationen zu teilen und wichtige Events anzukündigen. Dank des interaktiven Profils können Unternehmen mit den Nutzern in Gruppen, Chats oder während eines Events kommunizieren. Besucher können mittels Suchfunktion das Unternehmen finden, das sie interessiert und dessen Inhalten folgen. Zudem können sie kommentieren, an Events teilnehmen, Privatnachrichten senden oder geschlossenen Gruppen beitreten.

Italian Exhibition Group S.A.
www.tecnargilla.it

Thematisch passende Artikel:

2020-6

Tecna Next gestartet

Bis zur nächsten Tecnargilla vom 27. September bis 1. Oktober 2021 in Rimini wird es eine entsprechende virtuelle Plattform geben, gab der italienische Messeveranstalter IEG bekannt. Tecna Next...

mehr
2020-6

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Das ist sie, unsere erste Ausgabe der ZI Ziegelindustrie International! Wir, das sind Silvio Schade (li.) und Wolfgang Deil, die beiden Neuen. Mit der letzten Ausgabe des Jahres 2020 treten wir die...

mehr

Tecnargilla auf 2021 verschoben

Die Tecnargilla, eine der weltweit wichtigsten Zuliefermessen für die keramische und grobkeramische Industrie, wurde auf 2021 verschoben. Die Entscheidung wurde von Acimac (Italienischer Verband der...

mehr

Tecnargilla 2014 - immer internationaler

Die diesjährige Tecnargilla, die vom 22. bis 26 September auf dem Messegelände der RiminiFiera stattfindet, unterstreicht ihre Führungsrolle in der internationalen Messelandschaft. Es werden...

mehr
2010-7-8

Wir sehen uns auf der Tecnargilla in Rimini!

Mit großer Freude lade ich alle Leser der Zi Ziegelindustrie International zum Besuch der Tecnargilla ein, der größten internationalen Technologie-Messe für die Keramik- und Ziegelindustrie, die...

mehr