Europäische Route der Backsteingotik – Reiseführer 2013 und zwei neue Radtouren herausgegeben!

Der Reiseführer der Europäischen Route der Backsteingotik 2013 ist erschienen. Wie seine beliebten Vorgänger macht die dritte aktualisierte Auflage Appetit auf die architektonischen und kulturellen Höhepunkte der 34 Mitgliedsstädte und -regionen der Route, die durch Dänemark, Deutschland und Polen verläuft. Neu im Reiseführer sind dieses Jahr u. a. die ausführlichen Tipps zu den wichtigsten Fahrradrouten in der Region und Beiträge zu den mit der Backsteingotik eng verwandten historischen Themen. Darüber hinaus hat die Europäische Route der Backsteingotik zwei gesonderte Publikationen zum Radfahren erarbeitet, die Anregungen für schöne Touren entlang der backsteingotischen Bauten geben. Alle Materialien sind in der Geschäftstelle in Berlin erhältlich.


 
Hunderte faszinierender Backsteinbauten, eingebettet in idyllische Landschaften oder malerische Altstädte, eröffnen dem Besucher der Europäischen Route der Backsteingotik großartige Einblicke in das Leben an den Ostseeküsten bis weit hinein ins Binnenland ab dem 13. Jahrhundert. Die Region ist von Hanse und Mittelalter geprägt und war einst europäische Wirtschaftsmacht: Ihr einstiger Reichtum zeigt sich bis heute angesichts der ehrwürdigen, Jahrhunderte alten Bauten.  
Dieses beeindruckende Kulturerbe wird heutzutage durch die Europäische Route der Backsteingotik erlebbar. 34 Städte und Regionen in Dänemark, Deutschland und Polen – verschieden, modern, lebendig und bunt, aber gleichzeitig durch gemeinsame Geschichte vereint – präsentieren ihr gemeinsames Kulturerbe unter einer Marke.  
Der neue Reiseführer "Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik" 2013 stellt Städte und Regionen entlang der Route ausführlich vor. Im Mittelpunkt stehen die Bauwerke der Backsteingotik, aber der kulturinteressierte Reisende findet auch viele weitere Tipps für einen gelungenen Urlaub: die schönsten Museen, Führungen, Konzerte und Veranstaltungen, Naturerlebnisse sowie Aktivitäten für Familien. Neu sind die umfangreichen Tipps zu den Fahrradrouten in der Region sowie Beiträge zu verwandten historischen Themen wie Hanse, Klöster und Romanik. Darüber hinaus bietet der Reiseführer einen Überblick zu der Geschichte der Backsteingotik und ein kleines Backsteingotik-Glossar. Die QR-Codes der touristischen Webseiten der Mitgliedsstädte runden das Angebot ab.  
Über den Reiseführer hinaus hat die Europäische Route der Backsteingotik in diesem Frühjahr erstmalig zwei Faltblätter für Radbegeisterte herausgebracht, denn die Route eignet sich hervorragend für kürzere und längere Radtouren. Die Publikationen "Backsteingotik per Rad entdecken: Greifswald-Wolgast-Anklam" und "Backsteingotik per Rad entdecken: der Mecklenburgische Seen-Radweg" bieten viele Anregungen für schöne Touren, die die Besucher das reiche Natur- und Kulturerbe der Region in einem außergewöhnlichen Zusammenspiel genießen lassen.   
 

Europäische Route der Backsteingotik e.V.
www.eurob.org

Thematisch passende Artikel:

Neuer Reiseführer „Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik“ 2014/15 erschienen

Schon zum vierten Mal ist der beliebte Kulturreiseführer „Entlang der Europäischen Route der Backsteingotik“ erschienen. Auf 80 Seiten führt die handliche Publikation den kulturinteressierten...

mehr

Backsteingotik entlang des Ostseeküsten-Radwegs – neuer Faltplan erschienen

Frische Ostseeluft schnuppern, etwas für die Fitness tun, und dabei noch mittelalterliche Baukultur genießen? Das bietet der großartige Ostseeküsten-Radweg, der mit Blick auf die Backsteingotik...

mehr
denkmal - Europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung (18. bis 20. November 2010)

Backsteinarchitektur im Spannungsfeld von Denkmalpflege, touristischer Erschließung und energetischer Sanierung

Einen Grund nennt Projektdirektorin Ulrike Lange: "Die Erhaltung dieses Kulturerbes betrifft den gesamten Nord- und Ostseeraum und erfordert einen internationalen Erfahrungsaustausch - über...

mehr
11/2012

60 Jahre Europäischer Ziegelverband „Tiles and Bricks Europe“

Der europäische Ziegelverband „Tiles and Bricks Europe“ (TBE) feiert in diesem Jahr sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass trafen sich die europäischen Dach- und Mauerziegelhersteller am...

mehr