Christophe Sykes

Werbung für ausgewogenere
EU-Gesetzgebung nötig

Die Europäische Kommission beauftragte unlängst das französische Consulting-Unternehmen Bio Intelligence Service mit der Erstellung einer Studie zum Management von Bau- und Abbruchabfällen in der Europäischen Union (EU). Mit einem Anteil von etwa 25 Vol.-% am gesamten Abfallaufkommen der EU sind die Bau- und Abbruchabfälle jetzt zu einem wichtigen Gegenstand der Gesetzgebung geworden. Die überarbeitete Abfallrahmenrichtlinie der EU (2008/98/EC) fordert von ihren Mitgliedsstaaten, dass sie bis 2020 die notwendigen Maßnahmen zu einer Verwertung von mindestens 70 % der nicht gefährlichen Bau- und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-1-2 Dipl.-Wirt.-Ing. Torsten Mielecke, Dr.-Ing. Carmen Schneider

Benötigt der Ziegel eine neue „Farbe“? – Einordnung des Produktes Ziegel in das Nachhaltige Bauen

1 Label für die Nachhaltigkeit Nachhaltigkeit ist ein omnipräsenter Begriff, der in vielen Zusammenhängen und Bedeutungen verwendet wird. In seiner eigentlichen Definition beschreibt der Begriff...

mehr

21.04.2011 News: Neue Bauproduktenverordnung der EU stärkt Transparenz im Binnenmarkt

Der Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden (BBS) begrüßt die neue Bauproduktenverordnung, die EU-weit einheitliche Regeln unter anderem für die CE-Kennzeichnung von Bauprodukten vorschreibt....

mehr
Ausgabe 2016-3 Güteschutz Ziegel e.V. – Überwachungs- und Zertifizierungsstelle für keramische Bauprodukte

Vereins- und Informationsveranstaltungen 2016 in Hamburg und München

Der Tradition folgend, wurde auch in diesem Jahr der Informationsaustausch für die Mitglieder des Güteschutz Ziegel e.V. am 17./18. Februar in Hamburg, organisiert durch das Keramlabor Hamburg,...

mehr
Ausgabe 2013-7-8 Dipl.-Ing. Gerhard Koch

Herausforderung Recycling in der Ziegelindustrie

1 Einleitung Die Europäischen Institutionen haben in den vergangenen Monaten etliche Dokumente zu diesem Thema veröffentlicht, allen voran den „Fahrplan für ein ressourcenschonendes Europa“, in...

mehr
Ausgabe 2014-03 Dieter Rosen

DoPCAP – Onlinedatenbank für Leistungserklärungen nach BauPVO

1 Einleitung Die Baustoffhersteller haben fortan die Möglichkeit, die Leistungserklärung nicht wie bisher i.d.R. auf Papier jeder Lieferung, sondern auf einer Website bereitzustellen. Der...

mehr