Dr.-Ing. Stefan Vogt

In Erinnerung an Dr.-Ing. Karsten Junge

Konstruktiver und wirtschaftlicher Vergleich von Luftumwälzsystemen in Trocknern (Teil 2)

In Teil 1 (Zi 5/2011, Seiten 12–26) wurden, nach einem Überblick über die Einflussfaktoren auf die Trocknung, die aus Messungen gewonnenen wirtschaftlichen Betriebsdaten der verschiedenen Luftumwälzsysteme in Mauerziegel- und Klinkertrocknern verglichen und bewertet. Teil 2 präsentiert Daten für Dachziegel. Schnelltrockner stellen sich nahezu in allen Belangen und teilweise mit weitem Abstand als die wirtschaftlichste Variante dar.

6 Konventionelle Umwälzsysteme für Dachziegel

In konventionellen Trocknern für die Dachziegeltrocknung werden ebenfalls Drehlüfter oder Schlitzwände zur Luftumwälzung eingesetzt. Im Gegensatz zu den Schlitzwandtrocknern für Mauerziegel und Klinker haben Schlitzwandtrockner für Dachziegel horizontale Ausblasschlitze (»23). Für eine einfache konstruktive Lösung und Montage lassen sich auch lochförmige Schlitze (»24) verwenden.

 

7 Umwälzsysteme in Schnelltrocknern für Dachziegel

Wegen der in Punkt 2.6 (Teil 1 in Zi5/2011) angeführten Nachteile der Parallelanströmung wurden in Versuchen und...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-5 Dr.-Ing. Stefan Vogt

Konstruktiver und wirtschaftlicher Vergleich von Luftumwälzsystemen in Trocknern (Teil 1)

In Erinnerung an Dr.-Ing. Karsten Junge

1 Einleitung Ziegel werden heute immer noch ausschließlich in Konvektionstrocknern, also mittels Luftbewegung getrocknet. Das Luftumwälzsystem ist somit das Herzstück eines Trockners, in etwa...

mehr
Ausgabe 2010-5-6 Dipl.-Ing. Erik Leu

Neue Erfahrungen mit der Niedrigenergie­trocknung von Hintermauerziegeln

1 Einleitung Wenn man einen Ziegeleibesitzer aus Südafrika nach den Kosten für die Trocknung seiner Ziegel fragt, so antwortet er, dass er lediglich eine Menge Leute bezahlen muss, die ihm abends...

mehr
Ausgabe 2009-11 Dr.-Ing. Karsten Junge and/und Dr.-Ing. Anne Tretau1

Konzepte zur Verminderung des Abluftverlustes von Trocknern in der Ziegelindustrie

1 Trocknerabluft als größter Energieverbraucher der Ziegelherstellung Mehr als die Hälfte der insgesamt zur Ziegelherstellung erforderlichen Energie wird zum Trocknen der Rohlinge verwendet. Diese...

mehr
Ausgabe 2012-03 Dilj Industrija Gradevinskog Materijala D.D., Vinkovci, Croatia/Kroatien

Ein neues H-Kassetten-Dachziegelwerk produziert in Kroatien

1 Einleitung Die Dilj D.D. gehört der Nexe Grupa an, einer der größten kroatischen Baustoffkonzerne, der neben der Herstellung von Baukeramik auch Zementwerke und Werke zur Herstellung von...

mehr
Ausgabe 2012-05

Rotho propagiert: „Saving energy – always one step ahead“

Die Firma Rotho legt den Fokus ganz auf die Energieeinsparmöglichkeiten bei Verwendung der einzelnen Rotho-Produkte. Bei Formlingsträgern und Trocknerwagen wird zur Energieeinsparung das...

mehr