Bongioanni Stampi entwickelt neuen Dachziegel für La Escandella

Der spanische Dachziegelhersteller La Escandella hat Bongioanni Stampi mit der anspruchsvollen und nicht einfachen Aufgabe betraut, einen neuen Dachziegel zu entwickeln, der sich durch innovative Eigenschaften auszeichnet, die auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt sind.

Der Selectum-Dachziegel entspricht dieser Anforderung mit seinem traditionellen Design und einer Reihe exklusiver Eigenschaften: 100 Jahre Garantie, tadellose Definition und eine niedrige Wasseraufnahme durch den Brand in H-Kassetten. Die Rippen und ein spezielles Entwässerungssystem sind für geringe Dachneigungen optimiert. Der Ziegel ist mit einem Flexilock-System ausgestattet, das es ermöglicht, einen Deckbereich von 11 bis 14 Dachziegeln pro m² einzustellen.

Der neue Dachziegel ist für jede Dachart geeignet und kann aufgrund seiner hohen Festigkeit und seiner Anpassungsmöglichkeiten auch in Gebieten eingesetzt werden, in denen extreme Witterungsbedingungen herrschen. Auch für Sanierungs- und Renovierungsprojekte ist er bestens geeignet.

Das Designsystem und die Prototyping-Methode von Bongioanni Stampi haben zur pünktlichen Entwicklung von Selectum und einer kompletten Palette an passendem Zubehör geführt. Dabei wurde bereits in der Anfangsphase des Studien- und Designprozesses darauf geachtet, dass den Erwartungen von La Escandella entsprochen wird und die verbindlichen Anforderungen an die Herstellung erfüllt werden.

Die Realisierung des Dachziegels erfolgte in einem mehrstufigen Prozess. Zuerst wurde ein Projektteam aus Mitarbeitern von Bongioanni Stampi und Bongioanni Macchine gebildet. Diesem ist es dann schnell gelungen, die kommerziellen Marktanforderungen mit den erforderlichen Prozesskriterien in Einklang zu bringen und anzupassen.

Die FEM-Berechnung hat eine perfekte Optimierung der Dicke und des Endgewichts des Dachziegels ermöglicht, ohne seine Struktur zu schwächen oder zu verändern.

Mittels eines Harz-Protoyps wurden dann die Ästhetik des Dachziegels und seine Spezifikationen für die Verlegung optimiert und er wurde an alle Phasen des Herstellungsprozesses angepasst.

Der neue Selectum-Dachziegel wird in die neue hochwertige Produktreihe H-Selection der Firma La Escandella aufgenommen.

Bongioanni Stampi S.r.l.
www.bongioannistampi.com

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 3/2017

Bongioanni Stampi entwickelt sein 3000. Dachziegelmodell

Im Januar 2017 wurde im Werk von Bongioanni Stampi in Fossano, Italien, die Dachziegelform Nr. 3014-ST für einen Doppelmuldenfalzziegel des Kunden Mazarrón aus Toledo entwickelt. Damit hat...

mehr
Ausgabe 8/2016 Wienerberger NL und Bongioanni Stampi

Gewichtsoptimierung eines Dachziegels durch FEM-Berechnung

Nach der erfolgreichen Erneuerung des Flächenziegels Alegra 12 (ehemals FD) und seiner Zubehörteile, dem Flagschiff der Wienerberger Produktpalette in Holland, war der OVH-Ziegel an der Reihe,...

mehr
Ausgabe 6/2015 Wienerberger NL und Bongioanni Stampi

Erfolgreiche Entwicklung eines Dachziegelmodells mit 3-D-Technologie

Industriedesigner stehen oft vor der Frage: Wie kann man ein Produkt verbessern, ohne die Qualitätsmerkmale zu beeinträchtigen, die für seinen Erfolg verantwortlich sind? Dieser Herausforderung...

mehr
Ausgabe 09/2013

Beralmar rüstet Trockner für La Escandella um

Beralmar erhielt von der La Escandella Gruppe in Agost (Alicante) den Auftrag, einen Trockner umzurüsten. Der Dachziegelhersteller La Escandella verfügt nicht nur über eine Produktionskapazität...

mehr

Bongioanni beliefert zwei chinesische Dachziegelwerke

Bongioanni Macchine und Bongioanni Stampi steigen in den Dachziegelmarkt Südchinas ein und liefern zwei komplette Dachziegelproduktionslinien an zwei der wichtigsten dort ansässigen Hersteller....

mehr