SITI B&T Group

Laminam übernimmt Best Surface

Laminam, Weltmarktführer in der Herstellung und Vermarktung von Keramikplatten in Übergröße für die gehobene Architektur und das Innendesign, der sich zum Teil im Besitz von Alpha Private Equity befindet, und die Barbieri & Tarozzi Group, Hersteller von Technologien und Komplettsystemen für die Keramikindustrie, haben eine Vereinbarung bekannt gegeben, die es Laminam ermöglicht, Best Surface zu 100 % zu übernehmen. Die Transaktion wird voraussichtlich im ersten Quartal 2022 abgeschlossen sein, wie es in einer Mitteilung des Unternehmens heißt.

Best Surface fällt zwar nicht in den gleichen Konsolidierungskreis wie SITI B&T Group S.p.A., entstand aber aus einer Idee der Barbieri & Tarozzi Gruppe im Jahr 2018. Das Unternehmen mit Sitz im Herzen des spanischen Keramikviertels Castellón de la Plana produziert und vertreibt übergroße Platten unter der Marke Idylium und ist der exklusive Lizenznehmer der Marke Automobili Lamborghini Surfaces.

Verstärkte Präsenz auf dem spanischen Markt

Mit der Übernahme von Best Surface setzt Laminam seine auf Qualität und Nachhaltigkeit basierende Wachstumsstrategie fort, indem es sich dem Keramikviertel von Castellón de la Plana anschließt und gleichzeitig seine Präsenz auf dem spanischen Markt stärkt.

Laminam treibt seinen Expansions- und Internationalisierungsprozess voran und ergänzt seine bestehenden Produktionsstätten in Fiorano Modenese, Borgo Val di Taro und Vorsino (Russland) durch sein erstes Werk in Spanien, einem der weltweit wichtigsten Märkte. Die Übernahme von Best Surface wurde zusätzlich zu den Investitionen in Höhe von mehr als 50 Millionen Euro beschlossen, die derzeit getätigt werden, um die Produktionskapazität der Werke der Laminam Gruppe zu verdoppeln. Die Transaktion festigt auch die Technologiepartnerschaft zwischen Laminam und der Barbieri & Tarozzi Gruppe.

x

Thematisch passende Artikel:

Laminam übernimmt Best Surface

Laminam, Weltmarktführer in der Herstellung und Vermarktung von Keramikplatten in Übergröße für die gehobene Architektur und das Innendesign, der sich zum Teil im Besitz von Alpha Private Equity...

mehr
Ausgabe 2013-7-8

Neue Universitätsbibliothek in Vilnius

Steine im Fluss“ inspirierten den Architekten ­Rolandas Palekas beim Entwurf der im Sauletekis-Tal neu errich­teten Universitätsbibliothek. Er betonte mit einer ausdrucksstarken Kubatur die...

mehr