Mit Ziegeln GEG-konform planen


Photo/Foto: Lebensraum Ziegel

Photo/Foto: Lebensraum Ziegel
Wie sich Wohngebäude aus Ziegeln GEG- und KfW-konform energetisch bilanzieren und bewerten lassen, zeigt der neue GEG Leitfaden der deutschen Ziegelindustrie auf 95 Seiten. Er ermöglicht Fachleuten eine vereinfachte und kostenoptimierte Planung in kürzester Zeit.

Der GEG Leitfaden für Wohngebäude ergänzt das umfassende Serviceangebot der Ziegelindustrie für Architekten, Planer, Studierende sowie Berufs- und Meisterschüler und steht kostenfrei auf der Website der Info-Kampagne Lebensraum Ziegel zum Download bereit.

Lebensraum Ziegel

www.lebensraum-ziegel.de

Thematisch passende Artikel:

Aus „Lebensraum Ziegel“ wird „Bauen mit Ziegel“

Der Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie (BVZi) organisiert seine Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den Bereich Hintermauerziegel neu. Ab sofort wird die ehemalige Informationskampagne...

mehr
2021-01 Bundesverband der Deutschen Ziegelindustrie

Gebäudeenergiegesetz: Mit Ziegeln bestens fürs GEG gerüstet

Im November 2020 trat das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft, das die Energieeinsparverordnung (EnEV) mit dem Energieeinspargesetz (EnEG) und dem Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG)...

mehr
2017-5 Baustoff für Stadt und Land

Pressereise der Deutschen Ziegelindustrie

Demografie, Wandel der Arbeitswelt, Urbanisierung und Klimaveränderung erfordern neues Denken und Handeln. Wie sich das auf das Bauen auswirkt, diskutierten Vertreter der Ziegelindustrie am 17. und...

mehr

Lebensraum Ziegel: Mauerwerkstag Stuttgart

Gut 100 Architekten, Baufirmen und Fachplaner nahmen am ersten Mauerwerkstag der baden-württembergischen Ziegelindustrie im vergangenen Jahr teil. Nach der erfolgreichen Premiere wird die...

mehr
2021-06 Jahresversammlung der Ziegelindustrie

„Wir müssen die nachhaltigen Vorteile des Ziegels nach Brüssel tragen“

Auf der diesjährigen Jahresversammlung in Berlin zeigten sich die Mitglieder des Bundesverbands der deutschen Ziegelindustrie (BVZi) optimistisch und kämpferisch. Präsident Stefan Jungk sah die...

mehr