14.10.2010 News: Strömungssensor – bis 2m Stablänge – bis 700 °C – mit Anzeigemodul

Vereta hat sein Programm an robusten Hochtemperatur Massenstromsensor MFS-HT 700 erweitert und bietet jetzt auch Sonderversionen bis zu einer Fühlerlänge von 2 m an so dass auch Messungen in großen Kanälen oder Schornsteinen möglich werden. Die bewährte Konzeption einer Messung durch doppelte Thermoelemente ergibt eine driftfreie Erfassung auch kleiner Strömungsgeschwindigkeiten ohne Verfälschung durch Drift oder Konvektion. Geblieben ist die Erfassung der Strömungsrichtung mit einem komplett geschlossenen Sensorkopf aus Nickel-Chromstahl Die abgesetzte Elektronik im Metallgehäuse wird mittels eines 3 – 6 m langen Kabels mit Glasseideisolierung die bis 400 °C beständig ist mit dem Fühlerkopf verbunden. Kritische Dichtungsmassen die ausgasen könnten finden dabei keine Anwendung. Ergänzt wird der Sensor mit Standardausgangssignalen durch ein Anzeigemodul das die Strömungsgeschwindigkeit und weitere Prozessdaten anzeigt. Als Option können auf Anfrage Einstellungen des Ausgangssignals an Kundenanforderungen vorgenommen werden.

 


Technische Daten

> Messbereiche Strömung: +/- 2 m/s (bidirektional) oder 20 m/s (unidirektional)

> Einsatztemperaturen: Messkopf -20 … +700 °C, Druckfest bis 40.000 hPa, Elektronik 0 … 60 °C

> Versorgungsspannung 22 … 30 VDC

> Ausgangssignal 4 … 20 mA

> Abmessungen: Messkopflängen alternativ 100/300/400 mm, optional bis 2000 mm. Elektronikgehäuse 115x90x55 mm. Anzeigemodul 135x100x30 mm

 

Vereta GmbH

Hansestraße 6   I   37574 Einbeck   I   Germany

T +49 (0) 7 72 48 58 42 43   I   F +49 (0) 3 21 28 58 42 44, info@technologymarketingsupport.de

Thematisch passende Artikel:

7-8/2010

Richtungserkennender Massenstromsensor für Temperaturen bis 700 °C

Der robuste patentierte vereta-Hochtemperatur-Massenstrom- sensor MFS-HT 700 kann bei Arbeitstemperaturen bis 700?°C eingesetzt werden. Der Luft-Massenstrom beziehungsweise die...

mehr
02/2010

Feuchtemessung bei hohen Temperaturen und staubbelasteten Prozessen

Der robuste patentierte vereta Hochtemperatur Feuchtesensor AFS-HT300 nach dem Taupunktprinzip zur Erfassung der absoluten Feuchte kann bei Arbeitstemperaturen bis 300?°C eingesetzt werden. Der...

mehr