Neuer Güteschutz Ziegel Süd e.V.

The regional quality assurance organizations Güteschutz Ziegel für das Land Bayern e.V. and the Güteschutz Ziegel Südwest e.V. have merged to form the new Güteschutz Ziegel Süd e.V.

 

Seit 1. Januar 2009 gibt es nur noch zwei Güteschutz-Organisationen der deutschen Ziegelindustrie.

Nach dem Zusammenschluss von Güteschutz Ziegel Nordwest e.V. und Güteschutz Ziegel Nordost e.V. im letzten Jahr haben nun auch die beiden Güteschutz-Vereine im Süden von Deutschland fusioniert. Der Güteschutz Ziegel für das Land Bayern e.V. und der Güteschutz Ziegel Südwest e.V. verschmolzen zum neuen Güteschutz Ziegel Süd e.V., dem insgesamt 60 Mitgliedswerke angehören.

Die Mitglieder der bisherigen zwei Vereine stimmten in ihren Mitgliederversammlungen im Mai bzw. Juli 2008 der Fusionierung zu, und am 29. Oktober 2008 wurde der Verschmelzungsvertrag in den Amtsräumen des Notars Dr. Heinrich Kreuzer von den Vorständen und den Geschäftsführern der Altvereine unterzeichnet, womit der Vertrag rechtskräftig wurde.

Für den Güteschutz Ziegel in Bayern gehen mit dieser Zusammenlegung 55 Jahre Eigenständigkeit zu Ende, während der Güteschutz Ziegel Südwest seit 1954 bereits mehrere Eingliederungen bzw. Fusionen hinter sich hat.

In den von Vorständen und Geschäftsführern im Jahr 2007 durchgeführten Gesprächen wurde deutlich, dass nur bei einem Zusammenschluss auch in den nächsten Jahren ein schlagkräftiger Güteschutz zur Verfügung steht, der den Ziegelwerken bei der Bewältigung zukünftiger Veränderungen von Normen, Zulassungen oder Richtlinien helfen und ein kompetenter Ansprechpartner bezüglich Überwachung der ständig komplizierter werdenden Ziegelprodukte, der dafür notwendigen werkseigenen Produktionskontrolle und der Produktprüfungen sein kann.

Der Güteschutz soll aber auch weiterhin ein wichtiges Bindeglied zwischen Hersteller und Verbraucher bleiben. In die Zertifikate des Güteschutzes setzen Verarbeiter oder Bauherren ihr Vertrauen, weil sie die neutrale und fachliche Produktbewertung durch den Güteschutz anerkennen.

Die Fusion kam zu Stande, weil bei beiden Vereinen die Überwachung in gleicher Weise durchgeführt wird (wie bisher entnimmt der Überwachungsbeauftragte des Güteschutzes im Werk die Proben und überprüft die werkseigene Produktionskontrolle) und weil in beiden Gebieten die gleichen Produkte (vor allem Hintermauerziegel nach Zulassungen und nach Norm sowie Dachziegel und andere Ziegeleiprodukte) hergestellt und überwacht werden.

Der Vorstand des neuen Güteschutzes Ziegel Süd e.V. besteht aus

› 1. Vorsitzender      Hubert L. Thater

› 1. Stellvertreter
Karl Thomas Schmid

› 2. Stellvertreter
Karl Wander

und den Vorstandsmitgliedern: Stefan Jungk, Eugen Puchert, Dr. Ignaz Christoph Schiele und Markus Wiest.

Seit 1. Januar 2009 hat nun das Personal des bisherigen Güteschutzes Ziegel für das Land Bayern e.V. die kompletten Aufgaben des neuen Vereins Güteschutz Ziegel Süd e.V. übernommen. Geschäftsführer und Leiter der Überwachungs- und Zertifizierungsstelle ist Dipl.-Ing. (FH) Josef Nitzl, als stellvertretender Leiter wurde Dipl.-Ing. (FH) Christoph Keller benannt, und für das Sekretariat des Güteschutzes (und auch der europäisch tätigen Sektorgruppe 10 für Mauerwerk) ist Frau Mikiko Désirée Brehme zuständig. Die Geschäftsstelle verbleibt in den bisherigen Räumen des Güteschutzes Ziegel Bayern in München.

Neben der Überwachung, Probenahme und Zertifizierung von Mauerziegeln, Dachziegeln, Fassadenziegeln, Kaminmantelsteinen und anderen keramischen Produkten will sich der Güteschutz auch weiterhin an der Erstellung nationaler Normen beteiligen und auf europäischer Ebene in Ausschüssen aktiv mitarbeiten.

Eine Gelegenheit für die Mitglieder der bisherigen Vereine, sich näher kennen zu lernen, besteht bei der ersten gemeinsamen Mitgliederversammlung im Mai dieses Jahres. Als Tagungsort wurde Colmar im Elsass ausgewählt.

Das inzwischen aufgebaute Vertrauen zwischen Vorstand, den Angestellten des Güteschutzes und den Mitgliedswerken gewährleistet ein gutes Funktionieren des neuen Vereins.

x

Related articles:

Güteschutz Ziegel mourns the death of its former long-time managing director Heinrich Marx

The Güteschutz Ziegel Süd e.V. mourns the death of its former managing director of many years, Mr Heinrich Marx, who passed away on 30 November 2022, shortly before his 90th birthday. Heinrich Marx...

more