Arbeitssicherheit: Prävention in der Ziegelindustrie

In den letzten Jahrzehnten ist es durch vielfältige Präventionsansätze gelungen, das Unfallgeschehen in der keramischen Industrie deutlich zu senken.

Trotzdem sind noch immer schwere und auch tödliche Unfälle bei betrieblicher Tätigkeit in keramischen Betrieben zu verzeichnen. Dabei spielen Unfälle mit Maschinen bei außergewöhnlichen Betriebszuständen und Instandhaltung sowie die Manipulation vorhandener Sicherheitseinrichtungen auch aktuell eine wesentliche Rolle. Über die technischen Entwicklungen hinaus ist die Organisation des betrieblichen Arbeitsschutzes ein wesentlicher Aspekt zur Gestaltung der Arbeitsbedingungen sowie zur Verhütung von Arbeitsunfällen und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren. Zentrale Elemente dabei stellen die Gefährdungsbeurteilung einschließlich der daraus abgeleiteten Maßnahmen sowie Betriebsanweisungen und die Unterweisung der Beschäftigten dar. In der betrieblichen Praxis tragen Führungskräfte aufgrund der rechtlichen Rahmenbedingungen eine hohe Verantwortung im Arbeitsschutz.

Der Vortrag soll dazu beitragen, Fach- und Führungskräfte hinsichtlich ihrer Verantwortung für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz zu sensibilisieren.

Dr. Isabella Marx, VBG Würzburg

x

Thematisch passende Artikel:

19.10.2010 News: Creaton-Stammwerke Wertingen und Roggden: Jetzt auch im Arbeitsschutz zertifiziert!

Aufgrund der hohen Qualitäts- und Umweltanforderungen, die die Creaton AG gemäß ihres Unternehmensleitbildes an sich selbst stellt, ist die regelmäßige Wiederholungszertifizierung nach ISO...

mehr
Ausgabe 2019-5 Dr. sc. Mark Füllemann

Arbeitssicherheit mit Zahlen leiten

1 Die Herausforderung Alle Firmen versprechen ihren Mitarbeitern explizit oder implizit – als Teil des Arbeitsvertrages – eine sichere Arbeitsumgebung und dass sie den Arbeitsplatz so gesund...

mehr
Ausgabe 2018-2 HUP Schweißtechnik GmbH | B5, 508

Partner für die keramische Industrie

Das mittelständische Familienunternehmen HUP Pietz ist im Verschleißschutz in der keramischen Industrie aktiv und ein verlässlicher Partner der Ziegelindustrie, zum Beispiel bei Schnecken, Messern...

mehr
Ausgabe 2015-3

Manfred Delius – 60 Jahre in der keramischen Industrie

Manfred Delius, Hubert Gerharz GmbH, konnte am 1.  April sein 60-jähriges Jubiläum im Dienst der keramischen Industrie feiern. Am 7. November 1937 in Halle a.d. Saale geboren, begann seine...

mehr
Ausgabe 2016-7

21. Eurosymposium widmet sich keramischen Oberflächen

Am 6. und 7. September 2016 trafen sich keramische Fachleute zum diesjährigen Eurosymposium in Meißen, um gemeinsam über neueste Erkenntnisse auf dem Gebiet der keramischen Oberflächen zu...

mehr