Dr.-Ing. Volker Albrecht

Entwicklungen in der ISO-50000-Normenfamilie – Erste Erfahrungen bei der Re-Zertifizierung nach Anforderung der ISO 50001 in Verbindung mit ISO 50003

Die Entwicklungen in der ISO-50000-Normenfamilie in den Jahren 2017 und 2018 werden beschrieben und es wird über erste Erfahrungen bei Überprüfungs- und Zertifizierungsaudits nach ISO 50001 in Verbindung mit ISO 50003 berichtet.

1 Übersicht, Systematik

Folgende Normen zum Thema „Energieeinsparung bzw.
-management“ betreffen die Branche:

DIN ISO 50003:2016-11 Energiemanagementsysteme –
Anforderungen an Stellen, die Energiemanagementsysteme auditieren und zertifizieren

DIN ISO 50001:2018 Energiemanagementsysteme –
Anforderungen mit Anleitung zur Anwendung

DIN ISO 50006:2017-04 Energiemanagementsysteme – Messung der energiebezogenen Leistung unter Nutzung von energetischen Ausgangsbasen (EnB) und Energieleistungskennzahlen (EnPI)  – Allgemeine Grundsätze und Leitlinien

DIN ISO 50015:2018-04 Energiemanagementsysteme – Messung...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 6/2018

Erfahrungen bei der Re-Zertifizierung nach Anforderung der ISO 50003

Seit dem 14. Oktober 2017 gilt für Erst- und Re-Zertifizierungen die DIN ISO 50003. Seit März 2018 ist nach Vorgabe der DakkS die DIN ISO 50003 von den Auditoren auch bei einem Überprüfungsaudit...

mehr
Ausgabe 07/2014 Dr.-Ing. Volker Albrecht

Erfolgsnachweis von Energiemanagement-Projekten – Nachweismessung mittels mobiler Messtechnik

1 Einleitung Energiemanagementsysteme sind hinsichtlich der Rückerstattung von Energie- und Stromsteuer oder EEG-Umlage derzeit vor allem ein Thema für die Industrie. Jedoch wird in der...

mehr
Ausgabe 05/2012

Vorteile durch ein zertifiziertes Energiemanagementsystem gemäß ISO 50001

Die Vorteile eines zertifizierten Energiemanagementsystems gemäß ISO 50001 werden im Vortrag anhand eines aktuellen Projektes aus der Industrie aufgezeigt. Unter anderem wird dargestellt, welche...

mehr
Ausgabe 10/2012 Energie Monitoring System (EMS) von Lingl

Ganzheitlicher Ansatz für Energiemanagement nach DIN EN16001 bzw. ISO 50001

Alle Unternehmen nut- zen zur Kontrolle und Steuerung ihrer Abläufe unterschiedlichste Managementsysteme. Beispielsweise ist jede wöchentliche Produktions- und Terminabstimmung eine Regelung, um...

mehr
Ausgabe 11/2012

Einführung Energiemanagement nach ISO 50001

Die Forderung, Energiemanagementsysteme (EnMS) nach ISO 50001 einzuführen, kommt aus dem EEG §41. Mit der Novellierung des Energie- und Stromsteuergesetzes ab 2013 wird diese Forderung ebenfalls...

mehr