Ziegelwerk Bellenberg

MZ75-G – neue Maßstäbe im Geschosswohnungsbau

Mit dem MZ75-G hat die Produktentwicklung des Ziegelwerk Bellenberg einen neuen Premiumziegel für den energieeffizienten Geschosswohnungsbau geschaffen. Er ist optimiert für die gestiegenen Anforderungen an Außenwände mehrgeschossiger Wohn- und Geschäftsbauten. Dazu zählen vor allem Wärmedämmung, Schallschutz, Brandschutz und Statik. Spezielle Ergänzungsziegel für Außenecken, Fensterlaibungen, Pfeilermauerwerk sowie zum Höhenausgleich von Raumhöhen und Fensterlaibungen vervollständigen das Ziegelsystem mit einfachen, praxisorientierten Systemlösungen. Der MZ75-G steht damit für besonders wirtschaftlichen Mauerwerksbau nach neuestem Stand der Technik. Unter dem Namen MZ75-G stellt das Ziegelwerk Bellenberg ein neues Ziegelsystem vor, das nicht nur aktuelles Spitzenprodukt bei der Wärmedämmung monolithischer Außenwände im Geschoßwohnungsbau ist, sondern mit einfachen, praxisorientierten Systemlösungen wie Laibungs- und Höhenausgleichsziegel für besonders wirtschaftlichen Mauerwerksbau nach neuestem Stand der Technik sorgt (Bilder: Ziegelwerk Bellenberg)

Unter dem Namen MZ75-G stellt das Ziegelwerk Bellenberg ein neues Ziegelsystem vor, das nicht nur aktuelles Spitzenprodukt bei der Wärmedämmung monolithischer Außenwände im Geschoßwohnungsbau ist, sondern mit einfachen, praxisorientierten Systemlösungen wie Laibungs- und Höhenausgleichsziegel für besonders wirtschaftlichen Mauerwerksbau nach neuestem Stand der Technik sorgt (Bilder: Ziegelwerk Bellenberg)
Wärmedämmung, Schall- und Brandschutz
Mit einer Wärmeleitfähigkeit LambdaR von nur noch 0,075 W/(mK) und einem Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) von 0,20 W/(m²K) ist der MZ75-G derzeit das Spitzenprodukt bei der Wärmedämmung monolithischer Außenwände im Geschoßwohnungsbau. Er erfüllt neben den erhöhten Anforderungen an moderne, energieeffiziente Bauweisen auch die strengen Kriterien der KfW-Förderrichtlinien. Wie bei allen MZ-Ziegeln sind Dämmpads aus natürlicher Mineralwolle geschützt im Ziegelkern integriert. Dadurch ist der Wärmeschutz über die gesamte Lebensphase gewährleistet. Die Lochgeometrie des MZ75-G bietet darüber hinaus weitere bauphysikalische Vorteile: So wird in der Außenwand nicht nur die Schalllängsleitung wirkungsvoll unterbunden, sondern insbesondere in Verbindung mit den entsprechenden Fenstern auch ein hoher Lärmschutz auf der Fassadenseite erreicht. Mit der Brandwand-Eigenschaft REI-M 90 (F 90-A) bietet der MZ75G neben optimalem Brandschutz auch die Sicherheit bei Rettungsarbeiten. Der MZ75-G wird samt der Ergänzungsziegel für Außenecken, Fensterlaibungen, Pfeilermauerwerk sowie zum Höhenausgleich von Raumhöhen und Fensterlaibungen schnell und einfach im Dünnbettmörtelverfahren verarbeitet
Der MZ75-G wird samt der Ergänzungsziegel für Außenecken, Fensterlaibungen, Pfeilermauerwerk sowie zum Höhenausgleich von Raumhöhen und Fensterlaibungen schnell und einfach im Dünnbettmörtelverfahren verarbeitet

Statik und Sicherheit bis ins Detail
Mit der Steinfestigkeitsklasse 12 verfügt der MZ75-G über eine hervorragende Tragfähigkeit, die bei entsprechender Planung Geschosswohnungsbauten bis zur Hochhausgrenze ermöglicht. Einen entscheidenden Beitrag zur Stabilität leistet der massive Doppelsteg an der Wandinnen- und -außenseite. Dabei wurde die Lochgeometrie für die jeweiligen Einsatzzwecke optimiert. Zur Ausbildung von Außenecken, Fensterlaibungen und Pfeilermauerwerk wurden spezielle Ergänzungsziegel entwickelt. So ist neben einer vereinfachten normgerechten Fenster- und Türmontage von Standard- und absturzsichernden Bauelementen auch eine Einbruchhemmung bis zur Widerstandsklasse RC 3 gewährleistet. Der MZ75-G ist für die gestiegenen Anforderungen an Außenwände mehrgeschossiger Wohn- und Geschäftsbauten optimiert. Dazu zählen vor allem Wärmedämmung, Schallschutz, Brandschutz und Statik

Der MZ75-G ist für die gestiegenen Anforderungen an Außenwände mehrgeschossiger Wohn- und Geschäftsbauten optimiert. Dazu zählen vor allem Wärmedämmung, Schallschutz, Brandschutz und Statik
Mit dem Höhenausgleichsziegel steht ein weiteres Produkt zur Optimierung der Wirtschaftlichkeit zur Verfügung. Dank einer Steinhöhe von nur 12,3 cm statt dem Normalmaß von 24,9 cm können Raumhöhen und Fensterbrüstungen nach Maß ohne bauseitige Sägearbeiten errichtet werden. Der Baufortschritt wird dadurch beschleunigt. Zudem fällt kein Verschnitt mehr an. 

Nachhaltiger ökologischer Baustoff
Der neue Premiumziegel MZ75-G, steht wie alle Produkte des Ziegelwerk Bellenberg für die Nachhaltigkeit eines seit Jahrtausenden bewährten Baustoffs und ermöglicht wohngesunde Raumbedingungen im Geschosswohnungsbau. Mit dem MZ75-G entscheiden sich Planer, Bauunternehmer, Bauträger und Bauherren für eine wirtschaftliche und zukunftssichere Lösung. 

Ziegelwerk Bellenberg Wiest GmbH & Co. KG
www.ziegelwerk-bellenberg.de

Thematisch passende Artikel:

2020-5 Ziegelwerk Bellenberg

MZ65 – Zukunft Bauen

Mit einer Wärmeleitfähigkeit ?R von nur 0,065 W/(mK) und einem Wärmedurchgangskoeffizient (U-Wert) von bis zu 0,13 W/(m²K) je nach Wandstärke (36,5 bis 49,0 cm) zählt der neue MZ65 zu den besten...

mehr

MZ65 – Zukunft Bauen

Mit dem MZ65 verfügt das Ziegelwerk Bellenberg über einen besonders leistungsfähigen Premiumziegel für den Bau von Einfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Mit einer Wärmeleitfähigkeit LambdaR...

mehr

Regionale Workshops für Bauleiter und Poliere

Am 4., 11. und 18. November veranstaltete das Ziegelwerk Bellenberg Workshops für Bauleiter und Poliere rund um aktuelle Themen aus der Baupraxis. Neben unterschiedlichen Vorträgen fand auch ein...

mehr
2020-2 Ziegelwerk Bellenberg, Hörl & Hartmann, Ziegelwerk Klosterbeuren und Südwest Ziegel

Erfolgreiche Mauerwerkstage 2020 in Ulm, Memmingen und Dachau

Geballtes Wissen rund ums Bauen mit Ziegel boten die vom Ziegelwerk Bellenberg, Hörl & Hartmann, Ziegelwerk Klosterbeuren und Südwest Ziegel veranstalteten Mauerwerkstage 2020. Schwerpunkte der...

mehr
2019-1

Murray Rattana-Ngam – neues Vorstandsmitglied bei TBE

Der Geschäftsführer des Ziegelwerkes Bellenberg, Murray Rattana-Ngam, ist auf der TBE-Vorstandssitzung am 4. Dezember 2018 in den Vorstand des europäischen Ziegelverbandes TBE gewählt worden. Die...

mehr