07.12.2009 News: SwissBau 2010: Nachhaltigkeit und Energieeffizienz

Am 12. Januar 2010 beginnt in Basel die nächste Swissbau. Während fünf Tagen wird die Messe dann wieder zum wichtigsten Treffpunkt der Bau- und Immobilienwirtschaft der Schweiz und dem angrenzenden Ausland. Den inhaltlichen Fokus legt die Swissbau auf die Themen nachhaltiges Bauen und Energieeffizienz:

Energieeffizienz: Schlagwort oder Realität?

Einen ersten Akzent setzt bereits die offizielle Eröffnung unter dem Patronat von «bauenschweiz», dem Dachverband der Schweizer Bauwirtschaft. Im Anschluss an das Eröffnungsreferat von Bundesrätin Doris Leuthard diskutieren Experten aus Politik und Wirtschaft die These «Energieeffizienz: Schlagwort oder Realität?». Sie beleuchten das Thema aus verschiedenen Perspektiven und gehen folgenden Fragen nach: «sind  Bauwirtschaft und Energieeffizienz ein Widerspruch?», «wie viel Staat braucht energieeffizientes Bauen?» und «führt nachhaltiges Bauen auch zu nachhaltiger Rendite?».

Drei Sonderschauen

Kurz, prägnant und mit Hilfe interaktiver Medien vermittelt die Sonderschau Global Building, anhand von sechs Themeninseln fundiertes Wissen rund um nachhaltige Standortwahl, Ökobilanz und Lebenszykluskosten. Nahtlos schliesst Woodstock an. Der Prototyp eines dreistöckigen energieeffizienten Hauses steht direkt auf dem Messeplatz. Was die Technik an neustem zu bieten hat, setzt Woodstock 1:1 um. In der Summe erfüllt das Gebäude sogar den Minergie-P-Standard. Die ideale Abrundung des Themas bildet EnergieSchweiz. Baufachleute und Planer erfahren alles Wichtige über das Aus- und Weiterbildungsangebot im Energiebereich. Hauseigentümer können sich neutral beraten lassen, wie sie ihr Haus energieeffizient sanieren können.

Nachhaltige Stadtentwicklung im fokus von Philosophie und Trendforschung

Die Swissbau ist nicht nur ein Spiegel der aktuellen Bauszene Schweiz; sie ist auch ein Forum, das sich die Zukunft zum Thema macht. So beleuchtet das Future Forum die Zukunft der Stadt aus einer neuen Perspektive: Prof. Dr. Peter Sloterdijk, Philosoph und Matthias Horx, Trendforscher, referieren und diskutieren unter der Leitung von Roger de Weck über den notwendigen Wandel unserer Städte, über Chancen, Gefahren und Visionen.

Umweltpreis: Smarte Lösungen für die 2000-Watt-Gesellschaft

Die Fachjury unter der Leitung von Prof. Dr. Rainer Bunge hat im Auftrag der Stiftung pro Aqua- pro Vita aus über dreissig Eingaben in der Kategorie «technische Innovation» drei Projekte für den Umweltpreis der Schweiz nominiert. Es sind dies: Viridén+Partner AG mit der Sanierung eines Basler Altbaus zum Nullenergiehaus, die Hastag Gruppe Zürich mit einer Technologie die es erlaubt, pro Jahr rund 50'000 Tonnen belastete Bauabfälle wiederzuverwerten und Cobiax Technologies mit einem Verfahren, mit welchem sich Betondecken mit einer Massenreduktion von bis zu 42% realisieren lassen. Die Bekanntgabe der Gewinner – auch in der Kategorie «Ecopreneur» – findet am 12. Januar 2010 im Rahmen der Swissbau in Basel statt.

Swissbau24.CH – Neue Plattform

Im neuen Branchenportal www.swissbau24.ch finden Sie schon heute alle Aussteller mit ihren Produkten und Neuheiten. Sie können – zur Vorbereitung Ihres Messebesuchs – aber auch bequem Ihre Messetour zusammenstellen und direkt mit den Ausstellern Kontakt aufnehmen.

 

MCH Messe Schweiz (Basel) AG

Postfach   I   4005 Basel   I   Switzerland

T +41 58 206 22 57I   F +41 58 206 21 88

www.swissbau.ch

Thematisch passende Artikel:

12.01.2010 News: Swissbau 2010: Weil Wissensvorsprung die halbe Miete ist

Vom 12. bis 16. Januar 2010 ist Basel wieder Hauptstadt und wichtigster Treffpunkt der Bau- und Immobilienwirtschaft. Es werden erneut weit über 100'000 Besucher aus den Bereichen Planung,...

mehr

23.09.2009 News: Swissbau 2010 - An der Zukunft der Schweiz bauen

Am 12. Januar 2010 beginnt in Basel die nächste Swissbau. Während fünf Tagen steht die Messe im Fokus der Bau- und Immobilienwirtschaft. Sie wird damit für alle Planer, Baufachleute, Zulieferer,...

mehr

18.01.2010 News: Swissbau 2010 Fulminanter Start der Bau- und Immobilienwirtschaft ins neue Jahr

Die Swissbau in Basel hat ihre Rolle als Leitmesse und wichtigster Treffpunkt der Bau- und Immobilienwirtschaft in der Schweiz und dem angrenzenden Ausland eindrücklich bestätigt. Die 1'211...

mehr
03/2012

Swissbau 2012 – Treffpunkt der Schweizer Bau- und Architekturszene

Die Swissbau, Leitmesse der Bau- und Immobilien­wirtschaft in der Schweiz, ging nach fünf sehr erfolgreichen Tagen zu Ende. Mit 115?111 Besuchern (+6.5?%) und Bestnoten von den knapp...

mehr

03.08.2009 News: Swissbau, 12.-16.01.2010.: Bereits 80% der Fläche belegt

Die Vorbereitungen zur Swissbau 2010 in Basel laufen auf Hochtouren. Trotz aktuell anspruchsvollem, wirtschaftlichem Umfeld sind per heute bereits 80% der verfügbaren Ausstellungsfläche belegt....

mehr